Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußball

Vor EM-Start: Klinsmann vergleicht DFB-Team mit Griechenland


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRätsel um Kriegsschiff gelöstSymbolbild für einen TextAlarm: Marder paaren sich zu TodeSymbolbild für einen Text"Let's Dance": RTL wirft Profitänzer rausSymbolbild für einen TextFahrer dicker Autos sollen extra blechenSymbolbild für einen TextSportmoderatorin bekommt ihr erstes KindSymbolbild für einen TextBaumaterialien verteuern sich starkSymbolbild für einen TextGaleria-Sanierung nimmt wichtige HürdeSymbolbild für einen TextRaúl Richter mit Freundin nackt im NetzSymbolbild für einen TextSturmflut-Warnung im NordenSymbolbild für einen TextEx-Bayernstar hat Blitzer-ÄrgerSymbolbild für einen TextVermisste radioaktive Kapsel aufgetauchtSymbolbild für einen Watson TeaserChelsea-Star verpennt Kapitäns-TransferSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Klinsmann vergleicht DFB-Team mit Griechenland

Von dpa
Aktualisiert am 11.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Sieht das DFB-Team als eine Art Underdog bei der EM: Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann.
Sieht das DFB-Team als eine Art Underdog bei der EM: Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann. (Quelle: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Der frühere Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat die deutsche Mannschaft vor Beginn der Fußball-EM mit dem einstigen Sensations-Europameister Griechenland vergleichen.

"Die deutsche Mannschaft ist nicht der Top-Favorit. Aber Griechenland war 2004 von der Favoritenrolle viel weiter weg als Deutschland 2021 – und hat am Ende doch das Turnier gewonnen", sagte der frühere Nationalspieler im Interview den "Zeitungen der Funke Mediengruppe". Griechenland hatte als krasser Außenseiter unter dem deutschen Trainer Otto Rehhagel 2004 durch ein 1:0 gegen Gastgeber Portugal den Titel gewonnen.

Italien und die Türkei bestreiten heute in Rom das Eröffnungsspiel der EM. Die deutsche Mannschaft steigt am 15. Juni in München mit der Partie gegen Weltmeister Frankreich ins paneuropäische Turnier ein.

Für Klinsmann steht es außer Frage, dass die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den Titelgewinn als Ziel haben muss. "Wohl wissend, dass dies nicht immer klappt. Aber man trainiert doch nicht zwei, drei Wochen für ein Turnier und sagt dann: Ich bin mit dem Halbfinale zufrieden", sagte der 56-Jährige.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Staatsanwaltschaft will Ronaldo als Zeugen
DFBDeutschlandGriechenlandJürgen Klinsmann
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website