Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

EM 2021: Schottlands Billy Gilmour mit Corona infiziert


Mann des Spiels gegen England  

Schottland-Star positiv auf Corona getestet

21.06.2021, 12:30 Uhr | dpa

EM 2021: Schottlands Billy Gilmour mit Corona infiziert. Billy Gilmour: Erst machte er gegen Schottland ein starkes Spiel, dann wurde bei ihm das Coronavirus nachgewiesen. (Quelle: imago images/PA Images)

Billy Gilmour: Erst machte er gegen Schottland ein starkes Spiel, dann wurde bei ihm das Coronavirus nachgewiesen. (Quelle: PA Images/imago images)

Gegen England spielte Billy Gilmour am Freitag groß auf, nur wenige Tage später muss er sich für zehn Tage in Quarantäne begeben. Er hat sich mit dem Corona-Virus infiziert.

Schottlands Shootingstar Billy Gilmour fällt nach einem positiven Corona-Test für das entscheidende Gruppenspiel gegen Kroatien aus. Wie der schottische Verband am Montag mitteilte, muss sich der Profi vom FC Chelsea für zehn Tage in häusliche Quarantäne begeben. Damit fiele der 20-Jährige auch für ein mögliches Achtelfinalspiel der Bravehearts aus. Dazu muss aber als erste Voraussetzung ein Sieg am Dienstag (21.00 Uhr) in Glasgow gegen Kroatien her.

Gilmour war beim 0:0 gegen England zum Star des Spiels gekürt worden. Danach hatte es viele Lobeshymnen für den Champions-League-Sieger gegeben, der auch ein großer Hoffnungsträger für das Duell mit Vizeweltmeister Kroatien war. "Er hat eine große Zukunft vor sich. Er kann so viele Länderspiele machen, wie er will", hatte Kapitän Andy Robertson vom FC Liverpool den jungen Mitspieler gelobt.

Dritter Fall während des laufenden Turniers

Kurz vor dem Start der Endrunde wurden bei Spanien die Spieler Sergio Busquets und Diego Llorente sowie die Schweden Dejan Kulusevski und Mattias Svanberg positiv auf das Virus getestet. Während des Turniers ist Gilmour nach Joao Cancelo (Portugal) und Denis Vavro (Slowakei) der dritte Profi, der sich mit Corona infizierte.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: