Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

EM 2021: Irres Eigentor beim EM-Spiel Spanien gegen Slowakei


Fast wie damals bei Piplica  

Slowakei-Torwart macht das kurioseste Eigentor der EM

23.06.2021, 18:45 Uhr
EM 2021: Irres Eigentor beim EM-Spiel Spanien gegen Slowakei. Irre Szene: Der slowakische Torhüter Martin Dúbravka versucht den Ball zu fangen – doch das klappt nicht. (Quelle: Reuters)

Irre Szene: Der slowakische Torhüter Martin Dúbravka versucht den Ball zu fangen – doch das klappt nicht. (Quelle: Reuters)

Die spanische Nationalmannschaft geht in Sevilla gegen die Slowakei in Führung. Doch den Treffer erzielte nicht etwa ein Iberer, sondern der slowakische Torhüter. Eine kuriose Szene.

Diese EM-Szene erinnerte stark an das legendäre Eigentor des damaligen Cottbus-Torhüters Tomislav Piplica im Spiel gegen Gladbach im April 2002.

Was war passiert?

Beim Vorrundenspiel zwischen der Slowakei und Spanien führte in der 30. Minute ein krasser Fehler des slowakischen Torwarts Martin Dúbravka zur Führung der Iberer. 

Die Szene aus einem anderen Blickwinkel: Der Torhüter versucht den Ball noch zu schnappen, doch er knallt ins Tor. (Quelle: Reuters)Die Szene aus einem anderen Blickwinkel: Der Torhüter versucht den Ball noch zu schnappen, doch er knallt ins Tor. (Quelle: Reuters)

Sarabia trifft erst die Latte

Der Spanier Pablo Sarabia trifft zunächst aus 16 Metern die slowakische Latte, doch der Ball springt von dort aus hoch in die Luft. Die Slowaken als auch die Spanier gucken allesamt in den Himmel, verfolgen die Flugrichtung des Balles. Doch der stürzt zurück in den Strafraum – und zwar auf die Latte zu. 

Dubravka springt in die Luft und will mit der Faust klären, doch der Ball springt unglücklich ins eigene Netz. Führung Spanien.

Der Torhüter kann es nicht fassen, schlägt die Hände vor sein Gesicht. Seinen Teamkollegen geht es ähnlich, danach trösten sie ihren Towart.

Zur Ehrenrettung bleibt zu sagen: Die Sonne knallt auf das Stadion in Sevilla. Gut möglich, dass der Torwart von der Sonne geblendet wurde. Anders ist die Aktion kaum zu erklären.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: