Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

Beim EM-Finale in London: Video zeigt wilde Prügelei im Wembley-Stadion


Beim EM-Finale  

Video zeigt wilde Prügelei im Wembley-Stadion

12.07.2021, 07:50 Uhr | t-online, BZU

Beim EM-Finale in London: Video zeigt wilde Prügelei im Wembley-Stadion. Fans prügeln aufeinander ein: Von einem friedlichen Finale konnte nicht überall die Rede sein. (Quelle: Screenshot Twitter)

Fans prügeln aufeinander ein: Von einem friedlichen Finale konnte nicht überall die Rede sein. (Quelle: Screenshot Twitter)

Bereits vor dem Spiel versuchten Hunderte Fans, das Wembley-Stadion zu stürmen und ohne Tickets ins Innere zu gelangen. Doch auch in der Arena ging es wild zur Sache.

Während des Endspiels der Fußball-EM kam es im Wembley-Stadion offenbar zu einer Prügelei zwischen mehreren Fans. Wie ein Video zeigt, das auf Twitter publiziert wurde, gingen einige Fans aufeinander los und verteilten Schläge und Tritte an ihre Gegenüber.

Grund für die Prügelei soll gewesen sein, dass einige der Fans, die in den Stadion-Innenraum wollten, kein Ticket hatten. Als Reaktion wendeten andere Gewalt an, um sie zu stoppen.


Dabei eskalierte die Lage leicht und sogar am Boden liegende Fans wurden getreten oder kassierten einen Fuß gegen den Kopf.

Ordner bemühten sich zwar darum, für Ruhe und Ordnung zu sorgen, doch sie waren klar in der Unterzahl.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: