Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Michael Ballack: Sohn Emilio (†18) bei Quad-Unfall in Portugal gestorben

Schicksalsschlag für Ex-Nationalspieler  

Sohn von Michael Ballack stirbt bei Unfall in Portugal

05.08.2021, 15:15 Uhr | t-online, dd

Michael Ballack: Sohn Emilio (†18) bei Quad-Unfall in Portugal gestorben. Michael Ballack: Der ehemalige Fußballprofi beendete 2012 seine Karriere. (Quelle: imago images/Jan Huebner)

Michael Ballack: Der ehemalige Fußballprofi beendete 2012 seine Karriere. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Ex-Nationalspieler Michael Ballack trauert: Der mittlere Sohn des langjährigen DFB-Stars ist im Urlaub ums Leben gekommen. Die Situation ist noch unübersichtlich.

Ein schwerer Schicksalsschlag für Michael Ballack: Emilio, der mittlere Sohn des Ex-Nationalspielers, ist tot. Dies melden mehrere portugiesische Medien übereinstimmend, unter anderem "tvi" und "Correio da Manhã". Demnach ist der 18-Jährige in Troia, südlich der Metropole Lissabon, bei einem Quad-Unfall ums Leben gekommen.

Emilio Ballack auf dem Trainingsgelände des Chemnitzer FC im Juni 2019. (Quelle: imago images/Picture Point)Emilio Ballack im Juni 2019 auf dem Trainingsgelände des Chemnitzer FC. (Quelle: Picture Point/imago images)

Laut "Correio da Manhã" hat die Großmutter des Teenagers um 2.07 Uhr am Morgen den Notruf betätigt. Wiederbelebungsversuche der eingetroffenen Hilfskräfte seien erfolglos geblieben, Emilio sei noch am Unfallort verstorben. Psychologen seien vor Ort, um der Familie beizustehen. Zur weiteren Untersuchung sei die Leiche nun ins medizinische Institut in Santiago de Cacém gebracht worden.

Die "Daily Mail" berichtet unter Berufung auf Polizeikreise weiter, Emilio sei auf dem Grundstück der Familie auf unebenem Untergrund unterwegs gewesen, als das Quad plötzlich rückwärts rollte und auf ihn fiel.

Emilio war der mittlere Sohn aus Ballacks Ehe mit Simone, aus der auch die Söhne Louis (2001) und Jordi (2005) hervorgingen. 2008 wurde die Ehe geschieden. Erst im Juni 2021 hatte der Teenager seinen Schulabschluss gemacht. Emilios Instagram-Profil ist nach der Tragödie bereits gelöscht worden.

Ballacks langjähriger Klub FC Chelsea drückte auf Twitter bereits sein Mitgefühl aus.

"Wir alle beim Chelsea Football Club sind geschockt und in Trauer ob der Nachricht vom Tod von Emilio Ballack im furchtbar jungen Alter von 18 Jahren. In dieser schweren Zeit sind unsere Gedanken bei Michael und seiner Familie."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: