Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextMindestens drei Affenpocken-FĂ€lle in DeutschlandSymbolbild fĂŒr einen TextScholz stellt Forderung an SchröderSymbolbild fĂŒr einen TextKleinflugzeug abgestĂŒrzt: FĂŒnf ToteSymbolbild fĂŒr einen TextGas-Streit: China verĂ€rgert JapanSymbolbild fĂŒr einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild fĂŒr einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr einen Text25-JĂ€hriger sticht auf Frau einSymbolbild fĂŒr einen TextKerber triumphiert bei TennisturnierSymbolbild fĂŒr einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zurĂŒckkehren

Mainz 05 verlÀngert Vertrag mit Sportdirektor Schmidt

Von dpa
Aktualisiert am 07.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Arbeitet seit Dezember 2020 als Sportdirektor bei Mainz 05: Martin Schmidt.
Arbeitet seit Dezember 2020 als Sportdirektor bei Mainz 05: Martin Schmidt. (Quelle: Tom Weller/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Sportdirektor Martin Schmidt ĂŒber das Saisonende hinaus verlĂ€ngert. Dies teilte der Fußball-Bundesligist mit. Genaue Angaben zur Laufzeit wurden nicht gemacht.

Der 54-jĂ€hrige Schweizer hat mit Sportvorstand Christian Heidel die Fortsetzung der gemeinsamen Arbeit entsprechend vereinbart. Heidel hatte den ehemaligen Mainzer Trainer im Dezember 2020 im Zuge des sportlichen Neustarts zurĂŒck an den Rhein geholt.

"Martin passt perfekt zu uns als Sportdirektor, da er ĂŒber einen herausragenden Überblick ĂŒber den Fußballmarkt verfĂŒgt und als ausgebildeter Fußballlehrer großes Fachwissen mitbringt", sagte Heidel. Schmidt habe als langjĂ€hriger NullfĂŒnfer die Vereinsphilosophie verinnerlicht, sei ein Bindeglied zu den Trainern und zur Kabine und damit "ein wichtiges Puzzleteil" unserer positiven sportlichen Entwicklung.

"Der aktuelle Erfolg von Mainz 05 ist auch ein Resultat von echtem, vertrauensvollem Teamwork", sagte Schmidt. Er sei hoch motiviert, freudig und dankbar, den gemeinsam mit Christian Heidel und Trainer Bo Svensson eingeschlagenen Weg fortsetzen zu können. "Mainz ist meine zweite Heimat geworden. Ich freue mich auf die kommenden Jahre im Verein und der Stadt."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
An der Seitenlinie: Medizinischer Notfall bei Pokalfinale
1. FSV Mainz 05Christian Heidel
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website