• Home
  • Sport
  • Fußball
  • DFB-Pokal: Richard Golz drückt eher dem Hamburger SV die Daumen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextGaspreis im HöhenflugSymbolbild für einen TextNach Unglück: Bahn sperrt StreckenSymbolbild für ein VideoBolsonaro greift YouTuber anSymbolbild für einen TextGoogle wehrt heftige Cyberattacke abSymbolbild für einen TextChina: Milliardär muss 13 Jahre in HaftSymbolbild für einen TextEmma Watson kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextMichael Wendler wird erneut zum GespöttSymbolbild für einen TextMünchen trauert um schrille LokalgrößeSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextBehörde schließt "Horror-Haus"Symbolbild für einen Watson TeaserHelene-Konzert steht vor ProblemenSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Richard Golz drückt eher dem Hamburger SV die Daumen

Von dpa
19.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Ex-Fußballprofi Richard Golz absolvierte in seiner Karriere 313 Pflichtspiele für den Hamburger SV und 246 Partien für den SC Freiburg.
Ex-Fußballprofi Richard Golz absolvierte in seiner Karriere 313 Pflichtspiele für den Hamburger SV und 246 Partien für den SC Freiburg. (Quelle: picture alliance / dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Torhüter Richard Golz drückt vor dem Pokal-Halbfinale seiner Ex-Clubs am (heutigen) Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) dem Hamburger SV etwas mehr die Daumen als dem SC Freiburg.

"Ich würde meine Gefühlslage mit 50+1 beschreiben", sagte der 53-Jährige in einem Interview dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vor dem Duell im Hamburger Volksparkstadion.

Golz absolvierte in seiner Karriere 313 Pflichtspiele für die Hanseaten und 246 Partien für die Breisgauer. Dadurch, dass er in Hamburg lebe, sei der Kontakt in den Volkspark enger als nach Süddeutschland. Mit Blick auf den einmal mehr drohenden Nicht-Aufstieg der Hamburger in die Bundesliga meinte Golz: "Ein Erfolgserlebnis täte dem HSV in dieser Saison mal gut."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Lewandowski-Abgang war richtig"
Von Julian Buhl
ARDSC Freiburg
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website