Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Premier League: City-Star Erling Haaland verrät sein Tor-Geheimnis


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFußball-Ikone Pelé auf PalliativstationSymbolbild für einen TextKommt das E-Auto-Fahrverbot?Symbolbild für einen Text"Tatort"-Star posiert in NetzstrumpfhoseSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für einen TextSchweden liefert PKK-Mitglied ausSymbolbild für einen TextFranzosen bekommen Uran aus RusslandSymbolbild für ein VideoSatellitenfotos zeigen zerstörte UkraineSymbolbild für ein VideoMeuterei unter russischen SoldatenSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextNovum in WM-HistorieSymbolbild für ein VideoDeutsche Erfindung beeindrucktSymbolbild für einen Watson TeaserDFB plant wohl personelle KonsequenzenSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Haaland verrät sein Tor-Geheimnis

Von sid, t-online
03.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Phil Foden (li.) und Erling Haaland: Beide trafen am Sonntag gegen United dreifach.
Phil Foden (li.) und Erling Haaland: Beide trafen am Sonntag gegen United dreifach. (Quelle: IMAGO/Andrew Yates)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Erling Haaland bricht aktuell alle Rekorde. Dass er derzeit trifft wie er will, hat nach seiner Aussage auch mit den Kochkünsten seines Vaters zu tun.

Tormaschine Erling Haaland hat das Geheimnis seiner vielen Treffer verraten: Lasagne von Papa Alf-Inge. Der Ex-Profi habe das italienische Nudelgericht vor den jüngsten drei Heimspielen von Manchester City in der Premier League gekocht, berichtete Haaland nach dem 6:3 (4:0) im Derby gegen United beim TV-Sender Viasat – das Resultat: drei Dreierpacks des Sohnes. "Er macht da wohl was Besonderes rein", sagte Haaland junior mit einem Schmunzeln.

Trainer Guardiola: "Das hat er von seiner Mutter und seinem Vater"

Dreimal drei nach nur acht Einsätzen in der höchsten englischen Spielklasse – das ist einsamer Rekord. Michael Owen, der die Bestmarke bisher gehalten hatte, brauchte für den FC Liverpool 48 Spiele um je dreimal zu treffen (mehr dazu lesen Sie hier). Haaland (22) kommt in elf Pflichtspielen für City auf 17 Tore.

Sein Geheimnis habe wirklich etwas mit der Familie, aber nichts mit Nudeln zu tun, sagte Teammanager Pep Guardiola. "Er hat einen unglaublichen Instinkt vor dem Tor und weiß genau, wo der Ball hinkommt. Das hat er von seiner Mutter und seinem Vater, er ist damit geboren", sagte er und betonte: "Ich habe es ihm nicht beigebracht."

Haaland fand seine Ligatreffer Nummer zwölf bis 14 "natürlich großartig" und fragte rhetorisch: "Geht es besser? Nein, wohl kaum ..." Guardiola meinte: "Was Erling für uns macht, hat er früher schon in Norwegen, Österreich und Deutschland getan. Die Qualität, die wir um ihn herum haben, hilft ihm."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: Fußball-Legende Pelé wieder im Krankenhaus
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Erling HaalandJosep GuardiolaManchester CityPremier League
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website