Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballFußball international

Ex-Nationalspieler Mesut Özil meldet sich nach Rücken-OP


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextNach 21 Jahren: Star verlässt RTL-SerieSymbolbild für einen TextSachsen-Anhalt: Ex-Finanzminister ist totSymbolbild für einen TextWM-Aus für Favoriten abgewendetSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextPortugal: Stürmer-Legende gestorbenSymbolbild für einen TextTaiwan: China-Freunde gewinnen bei WahlSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen TextRTL-Show: Paare stehen festSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserVerletzter WM-Star teilt Schock-FotoSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Özil meldet sich nach Operation

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 04.10.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 1014087865
Mesut Özil: Der deutsche Ex-Nationalspieler ist bei Basaksehir bislang kaum sportlich in Erscheinung getreten (Quelle: IMAGO/TOM GOYVAERTS)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nur vier Kurzeinsätze absolvierte Mesut Özil bislang für Basaksehir. Nach einer Operation wird er seinem Klub für längere Zeit fehlen.

Mesut Özil hat sich nach seiner Rücken-Operation via Instagram gemeldet. "Die heutige Operation ist gut verlaufen. Danke nochmals an alle für eure Nachrichten und Gebete – möge Gott euch alle segnen", schrieb der 33 Jahre alte Profi vom türkischen Klub Basaksehir am Montag. Der Weltmeister von 2014 hatte am Freitag in den sozialen Medien den Eingriff angekündigt, "um meinen Rücken endlich wieder schmerzfrei zu bekommen". Zugleich hatte er mitgeteilt, dass er längere Zeit seinem Verein fehlen werde.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Özil war im Sommer von Fenerbahçe Istanbul zum türkischen Meister von 2020 gewechselt. Der Mittelfeldspieler, der seit Januar 2021 in der Türkei spielt, kam für seinen neuen Klub in dieser Saison erst zu vier Kurzeinsätzen. Auch zuvor verhinderten Verletzungsprobleme immer wieder längere Einsatzzeiten des gebürtigen Gelsenkircheners.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Porto-Legende Fernando Gomes ist tot
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
InstagramMesut Özil
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website