Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

So profitiert Podolski vom van-Persie-Wechsel

...

Lukas Podolski darf sich Hoffnungen machen

16.08.2012, 09:40 Uhr | t-online.de

So profitiert Podolski vom van-Persie-Wechsel. Lukas Podolski hat als einziger Arsenal-Spieler noch keine Rückennummer. (Quelle: imago)

Lukas Podolski hat als einziger Arsenal-Spieler noch keine Rückennummer. (Quelle: imago)

Lukas Podolski darf sich beim FC Arsenal London Hoffnungen auf seine Lieblingsnummer machen. Beim 1. FC Köln trug der deutsche Nationalspieler stets die 10 auf dem Rücken. Die war bei seinem neuen Arbeitgeber bisher aber an Robin van Persie vergeben. Nach dem Wechsel des niederländischen Superstars zu Manchester United kann die Rückennummer nun wieder vergeben werden.

Spekulationen, dass Podolski die Nummer des niederländischen Angreifers übernehmen würde, gibt es schon länger. Bereits vor Wochen veröffentlichte Arsenal eine Liste mit den Rückennummern der Spieler. So erhielt Neuzugang Olivier Giroud die Nummer 12, Torwart Wojciech Szczesny läuft mit der 1 auf dem Rücken auf, Per Mertesacker behielt seine Nummer 4.

Warten auf Bestätigung

Einzig Podolskis Nummer wurde noch nicht bekannt. Auf der Liste tauchte sein Name ganz unten auf. Wo bei seinen Kollegen die Nummer stand, war bei Podolski das Kürzel tbc (to be confirmed) zu lesen. Was so viel heißt wie: noch nicht offiziell vergeben.

Jetzt dürfte klar sein warum. Der Ex-Kölner hat vermutlich auf einen van-Persie-Wechsel spekuliert, um an seine bevorzugte Nummer zu gelangen. Dem dürfte nun nichts mehr im Wege stehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018