Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Barcelona: Iniesta bei Sieg gegen Valencia schwer verletzt

...

Unter Tränen vom Platz  

Verletzung von Iniesta überschattet Barca-Sieg

23.10.2016, 10:28 Uhr | t-online.de, sid, dpa

FC Barcelona: Iniesta bei Sieg gegen Valencia schwer verletzt. Barca-Profi Andres Iniesta liegt mit starken Schmerzen am Boden. (Quelle: dpa)

Barca-Profi Andres Iniesta liegt mit starken Schmerzen am Boden. (Quelle: dpa)

Sieg in letzter Minute: Der FC Barcelona hat in der Primera Division ein spätes 3:2 (1:0) beim FC Valencia gefeiert. Überschattet wurde der Sieg des spanischen Meisters jedoch durch eine schwere Knieverletzung von Kapitän Andres Iniesta.

Beim Erfolg der Katalanen wurde der spanische Welt- und Europameister nach 14 Minuten unter Tränen vom Platz getragen. Zuvor hatte er sein rechtes Knie bei einem harten Foul von Enzo Perez überstreckt.

Wie Barca vermeldete, hat sich der Weltmeister von 2010 einen Teilriss des Außenbandes sowie eine Kapselverletzung zugezogen und wird bis zu acht Wochen fehlen.

Valencia dreht Partie - und gibt sie wieder aus der Hand

Ohne ihren Strategen taten sich die Katalanen mit dem deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen schwer.

Nach dem Führungstreffer von Superstar Lionel Messi (22. Minute) drehte der Gastgeber durch Tore des von Barca an Valencia ausgeliehenen Munir El Haddadi (52.) und Rodrigo (56.) innerhalb von vier Minuten die Partie.

Dem Ausgleich seines Sturmkollegen Luis Suárez (62.) ließ Messi in der vierten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer per Foulelfmeter folgen. Anschließend ereignete sich eine unschöne Szene: Ein Valencia-Anhänger schmiss eine Flasche in die Barca-Jubeltraube und traf Neymar am Kopf.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018