• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Offiziell: Lukas Podolski wechselt im Sommer nach Japan


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextChina droht Taiwan mit GewaltSymbolbild für ein VideoKrim: Bodenaufnahmen zeigen ZerstörungSymbolbild für einen TextBND-Agent stirbt bei Ballon-UnglückSymbolbild für einen TextFC Bayern winkt neuer GeldregenSymbolbild für einen TextSicherheitslücke bei KrankenkassendienstSymbolbild für einen TextMusk verkauft Millionen Tesla-AktienSymbolbild für einen TextHertha-Markenboss geht überraschendSymbolbild für einen TextBayern holt wohl spanisches Top-TalentSymbolbild für einen TextWolf tigert durch GroßstadtSymbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextRheinpegel: Stadt warnt vor GranatenSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher empört mit obszönem SpruchSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Offiziell: Podolski wechselt im Sommer nach Japan

Von sid
Aktualisiert am 02.03.2017Lesedauer: 1 Min.
Lukas Podolski kehrt Galatasaray Istanbul im Sommer den Rücken.
Lukas Podolski kehrt Galatasaray Istanbul im Sommer den Rücken. (Quelle: VI Images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weltmeister Lukas Podolski verlässt den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul und wechselt im Sommer dieses Jahres zum japanischen J-League-Klub Vissel Kobe. Die Ablöse für den 31 Jahre alten Offensivspieler soll laut Medienberichten 2,6 Millionen Euro betragen.

"Ich kann bestätigen, dass ich nach Ende der Saison zu Vissel Kobe in die J-League in Japan wechseln werde", schrieb Podolski auf seinem Instagram-Account.

Abschiedsspiel der DFB-Elf: Ende März

Der ehemalige Bundesligaprofi des 1. FC Köln und des FC Bayern München spielt seit 2015 am Bosporus und besitzt in Istanbul noch einen Vertrag bis 2018.

Podolski bestreitet am 22. März in Dortmund gegen England sein Abschiedsspiel für die deutsche Nationalmannschaft.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Premier-League-Klub will DFB-Star
  • David Digili
Von David Digili
Galatasaray IstanbulInstagramIstanbulLukas Podolski
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website