Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball: Zwei Spieler mit Beißattacken beim Gold Cup

...

Unfassbare Szenen  

Bissattacken! Skandal bei Länderspiel

23.07.2017, 20:57 Uhr | dpa

Fußball: Zwei Spieler mit Beißattacken beim Gold Cup. Henry Romero mit Biss-Opfer Jozy Altidore beim Gold Cup. (Quelle: imago/Icon SMI)

Henry Romero mit Biss-Opfer Jozy Altidore beim Gold Cup. (Quelle: Icon SMI/imago)

Mit Beißattacken auf Gegenspieler haben zwei Fußballer aus El Salvador beim Gold Cup in den USA einen Riesen-Skandal ausgelöst. Die Nationalspieler Henry Romero und Darwin Ceren wurden vom nord- und mittelamerikanische Fußballverband (Concacaf) für mehrere Länderspiele gesperrt, kamen aber deutlich glimpflicher davon als der Uruguayer Luis Suárez bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Die Spieler aus dem mittelamerikanischen Kleinstaat hatten bei der 0:2-Niederlage von El Salvador im Viertelfinalspiel gegen die USA die Amerikaner Jozy Altidore und Omar Gonzalez in die Schulter gebissen. Romero wurde wegen "unsportlichen Verhaltens" für sechs und Ceren für drei Pflicht-Länderspiele gesperrt.

Altidore kommentierte die Beißattacke seines Gegenspielers mit den Worten: "Das war ein wildes Spiel, und ich bin sicher, dass Romero nicht stolz auf seine Aktion ist." Luis Suárez war 2014 nach seiner Beißattacke auf Giorgio Chiellini bei Uruguays 1:0-Sieg im WM-Spiel gegen Italien vom Weltverband Fifa für neun Pflichtländerspiele und generell für vier Monate gesperrt worden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018