Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ronaldo will einen Zweitligisten kaufen

...

Überraschender Plan  

Ronaldo will einen Zweitligisten kaufen

24.01.2018, 11:08 Uhr | flo, t-online.de

Ronaldo will einen Zweitligisten kaufen. Ronaldo war zuletzt eher Tribünengast, wie hier beim Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona in Spanien. Jetzt möchte er offenbar wieder durchstarten. (Quelle: imago/Alterphotos)

Ronaldo war zuletzt eher Tribünengast, wie hier beim Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona in Spanien. Jetzt möchte er offenbar wieder durchstarten. (Quelle: Alterphotos/imago)

Das klingt nach einem verrückten Plan. Brasiliens früherer Stürmerstar Ronaldo hat in Brasilien verraten, wie seine Zukunftsplanung aussieht.

Er wurde zweimal Weltmeister, spielte für Weltklubs wie den FC Barcelona, Real Madrid oder AC und Inter Mailand. Zuletzt war es ruhiger geworden um Ronaldo, jetzt möchte der frühere brasilianische Weltklasse-Stürmer Ronaldo offenbar wieder durchstarten.

Ronaldo: "Ich möchte etwas Innovatives machen"

In der brasilianischen Tageszeitung "Folha de S. Paulo" hat der mittlerweile 41-Jährige über seine Zukunftsplanung gesprochen – und die ist durchaus überraschend.

Ronaldo: "Ich denke darüber nach, einen Zweitligisten in Spanien oder England zu kaufen. Ich möchte etwas Innovatives machen. Ich denke, ich bin bereit dafür." Die Preisunterschiede würden dabei eher für Spanien sprechen. Später würde er gerne für den brasilianischen Fußballverband arbeiten.

Quelle:
- brasilianische Tageszeitung Folha de S. Paulo

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018