HomeSportFußballFußball international

Dortmunds Ex-Trainer: Klopp spricht über Favoriten für die Meisterschaft


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland plant offenbar AusreiseverbotSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Klopp spricht über Favoriten für die Meisterschaft

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 17.11.2018Lesedauer: 1 Min.
Borussia Dortmund hat aus Sicht seines ehemaligen Trainers Jürgen Klopp in dieser Saison eine gute Chance auf die Meisterschaft in der Bundesliga.
Borussia Dortmund hat aus Sicht seines ehemaligen Trainers Jürgen Klopp in dieser Saison eine gute Chance auf die Meisterschaft in der Bundesliga. (Quelle: Marko Djurica/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jürgen Klopp traut seinem Ex-Klub in dieser Saison viel zu. Besonders die Arbeit von Favre imponiert dem ehemaligen BVB-Trainer. Auch über die Bayern äußerst er sich.

Borussia Dortmund hat aus Sicht seines ehemaligen Trainers Jürgen Klopp in dieser Saison eine gute Chance auf die Meisterschaft in der Bundesliga. "Dortmund spielt einen Super-Fußball und Lucien Favre macht einen tollen Job", sagte der Coach des FC Liverpool am Freitagabend am Rande der Verleihung des Mainzer-Medien-Preises. "Es ist ganz normal, dass auch Bayern mal seine Schwierigkeiten hat."

Keinen Tipp abgeben wollte Klopp zur bevorstehenden Begegnung der beiden von ihm früher trainierten Teams. Sowohl Mainz 05 als auch Borussia Dortmund seien zurzeit in einer guten Phase. "Das wird ein hochinteressantes Spiel."


Zu den Chancen seiner "Reds" in der Premier League äußerte sich Klopp vorsichtig optimistisch. "Wir sind gut, aber die anderen leider auch", sagte der Coach im Gespräch mit Journalisten in Mainz. "Manchester City ist das Maß aller Dinge. Aber wenn wir gesund bleiben und dran bleiben, dann haben wir eine Chance."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Agenturmaterial der dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ex-Eintracht-Profi reagiert auf Lewandowski-Vorwürfe
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
BVBFC LiverpoolJürgen KloppLucien Favre
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website