Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballFußball international

Kurioser Trainerwechsel: FC Villarreal holt Vorgänger Javier Calleja zurück


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNRW: Mann auf offener Straße erschossenSymbolbild für einen TextÖlpreise sacken abSymbolbild für einen TextBitterböse: Netz feiert den WM-FlitzerSymbolbild für einen TextAutobahn nach Unfall bis Dienstag gesperrtSymbolbild für einen TextNeues Traumpaar für "Sturm der Liebe"Symbolbild für einen TextDer nächste Schlagerstar hört aufSymbolbild für einen TextHersteller ruft Ravioli zurückSymbolbild für ein VideoGrößter Vulkan der Welt ausgebrochenSymbolbild für einen TextNotfall: Show-Abbruch bei Mario BarthSymbolbild für einen TextBritney Spears wieder nackt: Fans besorgtSymbolbild für einen Text"Patriot" fährt mit Auto in SitzblockadeSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Kommentator schießt gegen die FifaSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Irrer Trainerwechsel: Villarreal holt Vorgänger zurück

Von sid
29.01.2019Lesedauer: 1 Min.
Javier Calleja als Villarreal-Trainer im September 2018: Der Coach kehrt nur 50 Tage nach seiner Entlassung wieder zurück.
Javier Calleja als Villarreal-Trainer im September 2018: Der Coach kehrt nur 50 Tage nach seiner Entlassung wieder zurück. (Quelle: Agencia EFE/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor acht Monaten feierte der FC Villarreal in Spanien noch Rang fünf. Nun droht dem Traditionsklub der Abstieg. In der Not greift der Verein jetzt zu ungewöhnlichen Mitteln.

Der spanische Fußball-Erstligist FC Villarreal hat nach nur 50 Tagen seinen Trainer Luis Garcia Plaza entlassen - und dessen Vorgänger Javier Calleja (40) wieder inthronisiert.

Javier Calleja als Villarreal-Trainer im September 2018: Der Coach kehrt nur 50 Tage nach seiner Entlassung wieder zurück.
Javier Calleja als Villarreal-Trainer im September 2018: Der Coach kehrt nur 50 Tage nach seiner Entlassung wieder zurück. (Quelle: Agencia EFE/imago-images-bilder)

"Es ist meine Entscheidung und ich übernehme die Verantwortung", kommentierte Klubpräsident Fernando Roig die ungewöhnliche Maßnahme.

Der 46-jährige Garcia Plaza hatte in seiner Amtszeit in sechs Spielen nur vier von 18 möglichen Punkten geholt, als Vorletzter der Primera Division droht dem "gelben U-Boot" nach sechs Jahren Erstklassigkeit der Abstieg.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bericht: Messi vor Wechsel zu Beckham-Klub in den USA
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
FC VillarrealSpanienTrainerwechsel
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website