• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Verletzter Liverpool-Keeper - Klopp: Zeitpunkt von Alisson-Comeback noch offen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für ein VideoSturm bringt Bühne zum Einsturz – ein ToterSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextOlympiasieger kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextHarald Schmidt witzelt über GasknappheitSymbolbild für ein VideoBankräuber bleibt in Tunnel steckenSymbolbild für einen TextFußballstar verlässt Klub nach DrohungenSymbolbild für einen TextSo feiern Promis im Kultlokal BorchardtSymbolbild für einen TextOldie-Mustang hat mehr als 400 PSSymbolbild für einen TextWaldbrand in munitionsbelastetem GebietSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Klopp: Zeitpunkt von Alisson-Comeback noch offen

Von dpa
Aktualisiert am 23.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Muss weiter pausieren: Liverpool-Keeper Alisson.
Muss weiter pausieren: Liverpool-Keeper Alisson. (Quelle: Martin Rickett/PA Wire./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool muss auch am Samstag im Heimspiel gegen den FC Arsenal weiter auf Stammtorwart Alisson Becker verzichten.

Trainer Jürgen Klopp sagte am Freitag, der Zeitpunkt von Alissons Rückkehr sei noch offen, auch wenn der Keeper schon Fortschritte gemacht habe. "Ich habe mit ihm zu Mittag gegessen, essen kann er also", scherzte Klopp. "Er sieht gut aus, er ist gut in Form, hat gute Laune, aber er braucht noch Zeit. Ich weiß nicht, wie lange genau."

Alisson hatte sich im ersten Saisonspiel gegen Norwich City (4:1) ohne Fremdeinwirkung eine Wadenverletzung zugezogen. "Am Anfang musste er an Krücken gehen, was bei seiner Verletzung normal ist", sagte Klopp. "Aber die (Krücken) hat er jetzt nicht mehr. Er geht also normal und kann ganz anders trainieren als noch vor einer Woche. Ich denke, das wird jetzt schnell gehen, aber ich weiß nicht, wie schnell."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Fußballstar verlässt Klub nach Drohungen
Von Benjamin Zurmühl
Alisson BeckerFC ArsenalFC LiverpoolJürgen Klopp
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website