Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball-Legende: Präsident Maradona glücklich über Meistertitel von Brest

Fußball-Legende  

Präsident Maradona glücklich über Meistertitel von Brest

25.11.2019, 13:03 Uhr | dpa

Fußball-Legende: Präsident Maradona glücklich über Meistertitel von Brest. Diego Armando Maradona ist der Präsident von Dinamo Brest.

Diego Armando Maradona ist der Präsident von Dinamo Brest. Foto: Sebastian Granata/telam/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Diego Armando Maradona hat Dinamo Brest zum Gewinn der Meisterschaft in Weißrussland gratuliert.

"Ich freue mich sehr, den Spielern, Fans, Managern und Trainern von Dynamo Brest zu ihrer ersten Meisterschaft in der weißrussischen Liga zu gratulieren", schrieb die argentinische Fußball-Legende, die seit 2018 Präsident des Clubs ist, auf Instagram. "Herzlichen Glückwunsch!!!", schrieb er auf Russisch dahinter.

Maradona hatte seinen Posten in Brest nach der Weltmeisterschaft 2018 angetreten. Er ist für die Strategie des Vereins und die Nachwuchsakademie verantwortlich. Der 59-Jährige ist außerdem Trainer des argentinischen Erstligisten Gimnasia y Esgrima La Plata.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal