Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera División: FC Barcelona macht Toptalent Fati teurer

Primera División  

FC Barcelona macht Toptalent Fati teurer

04.12.2019, 23:05 Uhr | dpa

Primera División: FC Barcelona macht Toptalent Fati teurer. Der FC Barcelona hat den Vertrag von Toptalent Ansu Fati nachgebessert.

Der FC Barcelona hat den Vertrag von Toptalent Ansu Fati nachgebessert. Foto: Paul White/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat den bis 2022 laufenden Vertrag mit Toptalent Ansu Fati aufgebessert - und den 17-Jährigen deutlich teurer gemacht.

Die Ausstiegsklausel für den Youngster, der in dieser Saison im Alter von 16 Jahren und 304 Tagen zum jüngsten Torschützen der Katalanen in der spanischen Liga geworden war, wurde von 100 auf 170 Millionen Euro angehoben, teilte der Club mit. Sollte der Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert werden und Fati endgültig in die erste Mannschaft aufsteigen, soll sich die Summe auf 400 Millionen Euro erhöhen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal