Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Lukas Podolski: Ex-Nationalspieler gewinnt mit Kobe japanischen Pokal

Erfolg für Weltmeister  

Lukas Podolski gewinnt mit Kobe japanischen Pokal

01.01.2020, 09:50 Uhr | sid

Lukas Podolski: Ex-Nationalspieler gewinnt mit Kobe japanischen Pokal. Lukas Podolski: Der Kölner hat mit seinem Verein Vissel Kobe den japanischen Pokal gewonnen. (Quelle: imago images/Aflosport)

Lukas Podolski: Der Kölner hat mit seinem Verein Vissel Kobe den japanischen Pokal gewonnen. (Quelle: Aflosport/imago images)

In seiner mutmaßlich letzten Partie für Vissel Kobe erringt Lukas Podolski mit seiner Mannschaft den japanischen Kaiserpokal. Auch ein weiterer Deutscher jubelt über den Erfolg in Fernost.

Der Weltmeister von 2014, Lukas Podolski, hat in seinem womöglich letzten Spiel für Vissel Kobe den japanischen Kaiserpokal gewonnen. Der ehemalige Kölner stand beim 2:0 (2:0) gegen Kashima Antlers im neu eröffneten Olympiastadion in Tokio von Beginn an auf dem Feld, kurz vor Schluss (90.+2) verließ er für Superstar David Villa das Feld.

Ein Eigentor von Tomoya Inukai (18.) sowie der Treffer von Noriaki Fujimoto (38.) entschieden die Partie zugunsten der Mannschaft des deutschen Trainers Thorsten Fink. Für den Klub aus der Millionenmetropole in der Präfektur Hyogo ist es der erste Pokalsieg und der bisher größte Triumph der jungen Vereinsgeschichte.

Die Zukunft des 34 Jahre alten Podolski ist noch unklar. Sein Vertrag in Kobe endet am 31. Januar 2020. Zuletzt war der Stürmer durch den "Kölner Stadt Anzeiger" unter anderem mit einer Rückkehr zu seinem Herzensklub 1. FC Köln in Verbindung gebracht worden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal