Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Nach Adduktorenverletzung: Christian Pulisic fehlt dem FC Chelsea wochenlang

Ex-Dortmunder verletzt  

Pulisic fehlt Chelsea wochenlang

10.01.2020, 19:10 Uhr | sid

Nach Adduktorenverletzung: Christian Pulisic fehlt dem FC Chelsea wochenlang. Wird von einer Verletzung gestoppt: Chelseas Christian Pulisic. (Quelle: imago images/MB Media Solutions)

Wird von einer Verletzung gestoppt: Chelseas Christian Pulisic. (Quelle: MB Media Solutions/imago images)

Der FC Chelsea muss einige Zeit auf Flügelstürmer Christian Pulisic verzichten. Der Ex-Dortmunder zog sich eine Adduktorenverletzung zu und muss wochenlang pausieren.

Gerade war Neuzugang Christian Pulisic bei den Londonern richtig in Schwung gekommen, schon bremst ihn eine Adduktorenverletzung aus. Das teilte Chelseas Teammanager Frank Lampard am Freitag mit. "Es ist enttäuschend für uns. Wir werden sehen, wie schnell er sich erholt, da es eine schlimme Verletzung ist. Er hat Schmerzen", sagte Lampard.

Pulisic hatte sich im Training vor dem FA-Cup-Spiel gegen den Zweitligisten Nottingham Forest (2:0) verletzt. Ob der US-Nationalspieler rechtzeitig für das Achtelfinale in der Champions League Bayern München fit wird, ist ungewiss. Das Hinspiel in London findet am 25. Februar statt.

Nach anfänglichen Problemen nach seinem Wechsel aus Dortmund im Sommer hatte sich der 21-Jährige zuletzt einen Stammplatz bei den Blues erarbeitet. Er bestritt in dieser Saison bislang 23 Pflichtspiele, in denen er sechs Treffer erzielte und sechs weitere vorbereitete.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal