Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild fĂŒr einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild fĂŒr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild fĂŒr einen TextMacrons beruft neue MinisterSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild fĂŒr einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild fĂŒr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild fĂŒr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild fĂŒr einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild fĂŒr einen TextBVB-TorhĂŒter findet neuen KlubSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zĂ€hlt Mick Schumacher an

Harte Strafe fĂŒr ManUnited-KapitĂ€n

Von t-online, sid
Aktualisiert am 25.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Harry Maguire: Um den United-KapitÀn gibt es aktuell viel Wirbel.
Harry Maguire: Um den United-KapitÀn gibt es aktuell viel Wirbel. (Quelle: PA Images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Harry Maguire ist in England aktuell das Thema Nummer eins. Der Grund ist seine Festnahme in Griechenland. Nun wurde der englische Nationalspieler verurteilt.

KapitĂ€n Harry Maguire vom englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United ist nach seiner Festnahme in Griechenland zu 21 Monaten GefĂ€ngnis auf BewĂ€hrung verurteilt worden. Der 27-JĂ€hrige wurde vom Gericht wegen wiederholter Körperverletzung, versuchter Bestechung, Gewalt gegen Beamte und Beleidigung schuldig gesprochen. Auch Maguires Ă€lterer Bruder Joe (28) und ein Freund erhielten einen Schuldspruch.

Vorwurf der Bestechung

Harry Maguire war Donnerstagnacht auf der Urlaubsinsel Mykonos festgenommen worden. Die Polizei hatte eingreifen mĂŒssen, um eine SchlĂ€gerei zwischen zwei Touristengruppen zu beenden. Der griechische Fernsehsender Mega berichtete, die Lage um Maguire sei eskaliert, nachdem eine Person aus der anderen Gruppe seine Schwester geschlagen haben soll.

Anschließend hĂ€tten sich der englische Nationalspieler, sein Bruder und ein Freund eine Auseinandersetzung mit Polizeibeamten geliefert, vier seien leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, soll einer der VerdĂ€chtigen außerdem versucht haben, die Beamten zu bestechen, um den Vorfall zu vertuschen.

Maguire trotzdem nominiert

Wegen Bestechung mĂŒssen sich jetzt aber beide Maguire-BrĂŒder verantworten. Am Samstag war Harry Maguire aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden.

Weitere Artikel

Über 20.000 Zuschauer
Bayern-Finale wohl vor Publikum
Istanbul Tuerkei 14 08 2019 UEFA Super Cup Liverpool FC Chelsea FC Super Cup Pokal Istanbul

Newsblog zum Transferfenster
Ablösefreier Wechsel: Mainz schlÀgt noch einmal zu
Kevin Stöger: Der Österreicher wollte eine neue Herausforderung.

LĂ€nderspiele im September
Löw nominiert drei Neulinge – Überraschung im Tor
Joachim Löw bei einer Pressekonferenz: Der Bundestrainer steht vor seinem Abschiedsturnier als DFB-Coach.


Ungeachtet der Negativschlagzeilen um seine Person war Maguire am Dienstag in das Aufgebot der Three Lions fĂŒr die Nations-League-Duelle in Island und DĂ€nemark Anfang September berufen worden. Ob die Nominierung Bestand haben wird, bleibt abzuwarten: Englands Teammanager Gareth Southgate hatte in der Vergangenheit bei einem Fehlverhalten seiner Stars schon hart durchgegriffen und unter anderem Raheem Sterling von Manchester City nicht berĂŒcksichtigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Everton-Fans stĂŒrmen den Platz – Trainer tritt zu
GriechenlandManchester UnitedPolizei
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website