HomeSportFußballFußball international

Fußball Belgien: KAA Gent feuert dritten Trainer in einer Saison


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerlin-Wahl: Wiederholung wird möglichSymbolbild für einen TextWeitere Ministerin hat CoronaSymbolbild für einen TextPolizei durchsucht AfD-ZentraleSymbolbild für einen TextSo schnell verlieren E-Autos ihren WertSymbolbild für einen TextDFB verschärft die Elfmeter-RegelSymbolbild für einen TextARD wirft Kultserie aus ProgrammSymbolbild für einen TextHalle: Ursache für WC-Explosion klarSymbolbild für einen TextSarah Jessica Parker zeigt ZwillingeSymbolbild für einen TextWiesn-Welle? Corona-Zahlen explodierenSymbolbild für einen TextRussland: Apple entfernt Netzwerk-RiesenSymbolbild für einen TextKinderfotograf missbrauchte Models – HaftSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels teilt beunruhigende NachrichtSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Fußball-Klub feuert dritten Trainer in einer Saison

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 04.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Niklas Dorsch: Der deutsche Mittelfeldspieler bekommt in Gent den vierten Trainer in einer Saison.
Niklas Dorsch: Der deutsche Mittelfeldspieler bekommt in Gent den vierten Trainer in einer Saison. (Quelle: Belga/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Während die TSG Hoffenheim am Donnerstag das Ticket für die Zwischenrunde löste, ging Gruppengegner KAA Gent leer aus. Die Niederlage der Belgier hatte Folgen: die Entlassung des Trainers.

Mit großen Erwartungen wechselten die ehemaligen Heidenheimer Niklas Dorsch und Tim Kleindienst nach Belgien zur KAA Gent. Doch die ersten Monate in blau-weiß sind durchwachsen. Denn sportlich läuft es alles andere als gut und somit musste nun der dritte Trainer innerhalb von etwas über drei Monaten gehen.

Denn wie der Klub nach der 1:2-Niederlage bei Sloven Liberec in der Europa League am Donnerstag mitteilte, muss Trainer Wim De Decker gehen. De Decker war erst seit Mitte September im Amt, hatte von László Bölöni übernommen, der nach 25 Tagen im Amt entlassen wurde.

Nächster Gegner in Europa ist Hoffenheim

Bereits im August musste der Däne Jess Thorup nach fast zwei Jahren als Trainer Gents den Klub verlassen, nachdem er den Saisonstart mit drei Niederlagen in den Sand setzte.

Gent steht nach 14 Spieltagen in Belgien auf Rang 13, ist dazu in der Europa League bereits vorzeitig ausgeschieden, da der Klub nach fünf Spieltagen noch keinen Punkt hat. Am kommenden Donnerstag geht es für Niklas Dorsch und Co. zur TSG Hoffenheim, dem Gruppensieger.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mitteilung von KAA Gent
  • transfermarkt.de: "Trainerhistorie KAA Gent"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Brasilianischer Stürmerstar Richarlison mit Banane beworfen
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
BelgienTSG 1899 Hoffenheim
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website