• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • FC Liverpool: Vater (†57) von Alisson Becker ist in einem See ertrunken


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextBassist von Kultband ist totSymbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextSintflutartiger Regen in Südkorea – ToteSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Vater von Liverpool-Torwart Alisson Becker ertrunken

Von t-online, dsl

Aktualisiert am 25.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Alisson Becker: Liverpools Schlussmann trauert um seinen Vater José.
Alisson Becker: Liverpools Schlussmann trauert um seinen Vater José. (Quelle: Pro Sports Images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jürgen Klopps Nummer eins, Alisson Becker, trauert. Sein Vater José ist ums Leben gekommen. Der 57-Jährige ist in einem See in Brasilien ertrunken.

Liverpools Torwart Alisson Becker trauert um seinen Vater José. Der 57-Jährige ertrank brasilianischen Behörden zufolge am Mittwoch in einem See nahe seinem Ferienhaus in Rincão do Inferno.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Becker senior war gegen 17 Uhr vermisst gemeldet worden, ein Feuerwehrsuchtrupp fand den Leichnam des Brasilianers kurz vor Mitternacht. Für ein Fremdverschulden gibt es bislang keine Anzeichen.

"Mit großer Trauer haben wir die Nachricht von José Agostinho Beckers Tod vernommen, dem Vater unserer Ex-Torhüter Alisson und Muriel", kondolierte der brasilianische Erstligist Internacional.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lewandowski droht die Tribüne
imago images 1013716300


Sowohl Becker als auch sein älterer Bruder Muriel (34) schafften aus Internacionals Jugendakademie den Sprung in den Profifußball.

Ob Becker am Sonntag im Premier-League-Spiel gegen den Tabellenletzten Sheffield United (ab 20.15 Uhr im Liveticker bei t-online) im Tor der "Reds" von Trainer Jürgen Klopp stehen wird, ist aktuell noch unklar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • David Digili
Von David Digili
Alisson BeckerBrasilienJürgen Klopp
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website