Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: FC Brentford feiert Aufstieg – nach über 70 Jahren

Premier League  

Aufstieg nach über 70 Jahren: Brentford feiert

29.05.2021, 18:22 Uhr | sid

Premier League: FC Brentford feiert Aufstieg – nach über 70 Jahren. Jubel: Brentfords Ivan Toney (l.) feiert seinen Treffer gegen Swansea. (Quelle: Reuters)

Jubel: Brentfords Ivan Toney (l.) feiert seinen Treffer gegen Swansea. (Quelle: Reuters)

1947 war der FC Brentford zum letzten Mal erstklassig, nun hat der Klub die Rückkehr in die oberste Liga Englands geschafft. Mit dabei ist auch ein deutscher Spieler.

Der deutsche Fußballprofi Vitaly Janelt (23) hat mit dem FC Brentford das Millionenspiel um den Aufstieg in die englische Premier League gewonnen. Der defensive Mittelfeldspieler setzte sich mit den West-Londonern im Play-off-Finale von Wembley gegen Swansea City am Samstag mit 2:0 (2:0) durch, Brentford ist damit erstmals seit 1947 wieder erstklassig.

Top-Stürmer Ivan Toney (10., Foulelfmeter), Torschützenkönig der Championship, und Emiliano Marcondes (20.) schossen Brentford zum Sieg. Swanseas Jay Fulton sah die Rote Karte wegen groben Foulspiels (65.).

Als Aufsteiger hatten bereits Zweitliga-Meister Norwich City mit dem deutschen Teammanager Daniel Farke und der FC Watford festgestanden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: