Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutschland liefert Panzer an TschechienSymbolbild für ein VideoSoldaten attackieren russischen PanzerSymbolbild für einen TextHauptdarstellerin steigt bei ZDF-Serie ausSymbolbild für einen TextRalf Moeller trauert um seinen VaterSymbolbild für einen Watson TeaserPikantes Po-Posting: "Enttäuscht von dir als Frau"Symbolbild für einen TextRKI warnt vor AffenpockenSymbolbild für einen Text17-Jährige seit neun Tagen vermisstSymbolbild für einen TextJoggerin vergewaltigt – wichtige Zeugen gesuchtSymbolbild für einen TextGroßer Angriff auf MailanbieterSymbolbild für einen TextTest: Diese Garnelen schmecken modrigSymbolbild für ein Video1,5 Meter: Pottwal-Penis vor Verkauf

Barcelona vor neuer Millionen-Verpflichtung

Von t-online
Aktualisiert am 22.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Ferran Torres: Der spanische Topspieler soll zum FC Barcelona wechseln.
Ferran Torres: Der spanische Topspieler soll zum FC Barcelona wechseln. (Quelle: LaPresse/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der spanische Topverein soll trotz großer finanzieller Probleme mit Ferran Torres einen neuen Spieler verpflichten wollen. Und zwar für satte 45 bis 55 Millionen Euro.

Der FC Barcelona soll vor der Verpflichtung von Ferran Torres von Manchester City stehen, und für den Spieler zwischen 45 und 55 Millionen Euro ausgeben. Das berichten Sky und die spanische Fachzeitung "Marca" übereinstimmend.

Und das alles trotz der krassen finanziellen Probleme des Vereins (hier erfahren Sie mehr dazu). Den Berichten zufolge soll es noch vor dem 24. Dezember eine offizielle Mitteilung des Vereins zu dem Transfer geben.

Weitere Artikel

Bayern-Transfers
Schluss damit
Oliver Kahn: Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern will seinen Verein auch für die kommenden perfekt aufstellen.

Ärger in Dortmund
Haaland hat sich entschieden
In elf Bundesligaspielen in der Hinrunde hat Dortmunds Erling Haaland 13 Tore erzielt – gegen Hertha blieb er zuletzt tor- und ideenlos.

Eklat in der 3. Liga
Beschämend! Ein bitterer Tag für den deutschen Fußball
Aaron Opoku: Der Osnabrücker wurde in Duisburg rassistisch von der Tribüne aus beleidigt.


Der spanische Offensivspieler steht seit 2020 in England unter Vertrag, hat 43 Pflichtspiele absolviert und dabei 16 Tore erzielt. Er stammt aus der Jugend des FC Valencia.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Liverpool schlägt Southampton und hofft weiter auf den Titel
BarcelonaFC BarcelonaManchester City
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website