Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild fĂŒr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild fĂŒr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild fĂŒr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild fĂŒr einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild fĂŒr einen TextBVB-TorhĂŒter findet neuen KlubSymbolbild fĂŒr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr ein VideoGewaltiger Erdrutsch begrĂ€bt AutobahnSymbolbild fĂŒr einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild fĂŒr ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zĂ€hlt Mick Schumacher an

Mexikanischer Verband droht eigenen Fans mit Stadionverbot

Von dpa
19.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Mexikanische Fans mĂŒssen beim Ticketkauf kĂŒnftig ihre persönlichen Daten hinterlegen.
Mexikanische Fans mĂŒssen beim Ticketkauf kĂŒnftig ihre persönlichen Daten hinterlegen. (Quelle: Andre Penner/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mexiko-Stadt (dpa) - Im Kampf gegen homophobe Parolen von Fans droht der mexikanische Fußballverband ausfĂ€lligen AnhĂ€ngern mit fĂŒnf Jahren Stadionverbot fĂŒr Partien der Nationalmannschaft.

Damit versucht der Verband weiteren Strafen durch die FIFA zu entgehen, die zuletzt im November eine Geldbuße von 100.000 Schweizer Franken verhĂ€ngt und zwei Spiele vor leeren RĂ€ngen angeordnet hatte. "Wir können diskriminierende Handlungen nicht akzeptieren. Wir können nicht in leeren Stadien spielen. Wir laden unsere Fans dazu ein, diesen Maßnahmen Folge zu leisten", sagte VerbandsprĂ€sident Yon de Luisa nach Angaben der US-Nachrichtenagentur AP bei einer Pressekonferenz.

Etwa seit der WM 2014 in Brasilien ist es unter mexikanischen Fans weit verbreitet, den Torwart des Gegners mit einem bestimmten schwulenfeindlichen Ausruf zu beleidigen. Damit derartige Pöbeleien leichter verfolgt werden können, mĂŒssen TicketkĂ€ufer kĂŒnftig ihre persönlichen Daten hinterlegen und einen QR-Code sowie ihren Ausweis beim Eintritt ins Stadion vorzeigen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Everton-Fans stĂŒrmen den Platz – Trainer tritt zu
Fußball - Deutschland
2. Bundesliga3. LigaBundesligaDFB-PokalFrauenfußballNationalmannschaft


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website