• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Kriminalität: Einbruch während des Spiels bei United-Star Paul Pogba


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchlappe für Trump-KritikerinSymbolbild für einen TextMusk: "Ich kaufe Manchester United"Symbolbild für einen TextWaldbrand: Evakuierung in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextAbbas wettert – Scholz schweigtSymbolbild für einen Text"Das Boot"-Regisseur ist totSymbolbild für einen TextSelenskyi warnt Krim-BewohnerSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem Spruch

Einbruch während des Spiels bei United-Star Paul Pogba

Von dpa
17.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Bei United-Star Paul Pogba (r) wurde zu Hause eingebrochen.
Bei United-Star Paul Pogba (r) wurde zu Hause eingebrochen. (Quelle: Martin Rickett/PA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Manchester (dpa) - In das Haus von Manchester Uniteds französischem Fußball-Weltmeister Paul Pogba ist nach dessen Angaben eingebrochen worden.

Der "schlimmste Alptraum unserer Familie" habe sich ereignet, als er mit dem britischen Traditionsclub das Rückspiel in der Champions League im Old Trafford gegen Atlético Madrid bestritt und "unsere Babies in ihren Zimmern geschlafen haben".

Wie Pogba in den Sozialen Netzwerken weiter berichtete, seien die Einbrecher bei ihrem Raub weniger als fünf Minuten im Haus gewesen. "Aber in der Zeit haben sie uns etwas gestohlen, das wertvoller ist als alles, was wir in unserem Haus hatten...unser Gefühl von Sicherheit", betonte Pogba.

Er und seine Frau, die mit im Stadion gewesen war, seien mit der Ungewissheit nach Hause geeilt, ob es ihren Kindern gut gehe und sie unverletzt seien. "Als Vater gibt es kein schlimmeres Gefühl auf der Welt, als nicht da gewesen zu sein, um deine Kinder zu beschützen." Pogba schrieb eine Belohnung für Hinweise aus. Manchester United war durch eine Heimniederlage gegen Atlético im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Kopfnuss-Opfer wird von Liverpool-Fans bedroht
Atlético Madrid
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website