• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Premier League: FC Liverpool hĂ€lt Titelrennen mit Sieg spannend


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRussland stellt GasvertrĂ€ge infrageSymbolbild fĂŒr einen TextHier leben die unglĂŒcklichsten MenschenSymbolbild fĂŒr einen TextKondomhersteller ist pleiteSymbolbild fĂŒr ein VideoBritische Rakete zerstört Russen-HelikopterSymbolbild fĂŒr einen TextBoris Becker klagt gegen Oliver PocherSymbolbild fĂŒr einen TextSchottland: Neues UnabhĂ€ngigkeits-VotumSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star filmt sich bei HungerstreikSymbolbild fĂŒr ein VideoInsel bereitet sich auf Untergang vorSymbolbild fĂŒr einen TextSylt: Edelrestaurant muss schließenSymbolbild fĂŒr einen TextFĂŒhrerschein auf dem Handy – so geht'sSymbolbild fĂŒr einen TextMario Götze zieht umSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserDjokovic droht nĂ€chstes Corona-ProblemSymbolbild fĂŒr einen TextDieses StĂ€dteaufbauspiel wird Sie fesseln

FC Liverpool hÀlt Titelrennen mit Sieg spannend

Von dpa
10.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Liverpools Joel Matip (M) erzielt das Tor zum 1:1 gegen Aston Villa.
Liverpools Joel Matip (M) erzielt das Tor zum 1:1 gegen Aston Villa. (Quelle: Mike Egerton/PA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Birmingham (dpa) - JĂŒrgen Klopp und der FC Liverpool sorgen weiter fĂŒr Spannung in der englischen Fußball-Meisterschaft und dĂŒrfen auf den Titelgewinn hoffen.

Der Tabellenzweite der Premier League gewann gegen den von Liverpool-Legende Steven Gerrard trainierten Aston Villa FC 2:1 (1:1) und setzte Manchester City unter Druck.

In der Tabelle liegt Klopp mit seinem Team durch den Erfolg nun punktgleich hinter dem Spitzenreiter. Der von Pep Guardiola trainierte TabellenfĂŒhrer hat ebenfalls 86 ZĂ€hler, das bessere TorverhĂ€ltnis und ein Spiel weniger. Der Meister spielt am Mittwoch bei den Wolverhampton Wanderers und kann den Vorsprung dann wieder auf drei Punkte ausbauen.

Liverpool tat sich in Birmingham schwer. Drei Tage nach dem Unentschieden gegen Tottenham Hotspur kassierte das Klopp-Team bereits in der dritten Minute den Gegentreffer durch Douglas Luiz. Zwar kam Liverpool durch den ehemaligen Bundesligaspieler Joel Matip (6.) zum schnellen Ausgleich, erarbeitete sich aber wenige Torchancen. Zudem mussten die Reds nach einer halben Stunde den angeschlagenen Fabinho ersetzen.

Auch nach dem Wechsel hatte der Gast Probleme im Villa Park. Doch Sadio ManĂ© gelang mit seinem 15. Saisontor das 2:1 gegen den ebenbĂŒrtigen Gastgeber. SouverĂ€ner wurde das Spiel des Favoriten durch die FĂŒhrung allerdings nicht. Liverpool hat nun noch zwei Punktspiele gegen den FC Southampton und gegen Wolverhampton, um Man City noch zu ĂŒberholen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
So weit sind Timo Werners Verhandlungen mit Juventus Turin
FC LiverpoolJosep GuardiolaJĂŒrgen KloppManchester CityPremier LeagueSteven Gerrard
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website