• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • FC Liverpool: Bis zu 100 Millionen! Klopp bekommt Benfica-Star Darwin Núñez


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text34 Verletzte nach Achterbahn-UnfallSymbolbild für einen TextVattenfall erhöht Strompreise starkSymbolbild für einen TextRanking: Hier stehen die meisten RadarfallenSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextDoppeldecker bleibt unter Brücke hängenSymbolbild für einen TextInvestor: Bedingungen für HSV-RettungSymbolbild für einen TextRyanair: Ende der Billigflieger-ÄraSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextUnfall: 18-jährige Motorradfahrerin totSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Sternchen lässt ihren Frust rausSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Bis zu 100 Millionen: Liverpool macht Wunschtransfer perfekt

Von dpa, dd

Aktualisiert am 13.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Darwin Núñez: Der Angreifer jubelt künftig für den FC Liverpool.
Darwin Núñez: Der Angreifer jubelt künftig für den FC Liverpool. (Quelle: GlobalImagens/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er war schon bei den "Reds" im Gespräch, nun ist der Wechsel perfekt: Darwin Núñez wechselt aus Lissabon zum FC Liverpool – und könnte einen neuen Teamkollegen noch übertrumpfen.

Benfica Lissabon hat sich mit dem FC Liverpool auf einen Transfer von Darwin Núñez geeinigt. Der portugiesische Erstligist teilte am Montag mit, dass der 22-jährige Nationalspieler aus Uruguay für eine Ablösesumme von 75 Millionen Euro zu Trainer Jürgen Klopp in die Premier League geht. Mit Bonuszahlungen könnte das Transfervolumen auf 100 Millionen Euro anwachsen. Núñez muss seinen Vertrag bei den Reds allerdings noch unterschreiben.

Núñez gilt in Liverpool als Nachfolger von Sadio Mané, der beim FC Bayern München im Gespräch ist. Der deutsche Fußball-Rekordmeister hat nach Medienberichten bereits zwei Angebote für den Senegalesen abgegeben, die von den Reds aber jeweils als zu niedrig abgelehnt worden seien.

Bei FC Liverpool ist Darwin Núñez der neue Rekordtransfer. Am meisten hatte der englische Vizemeister bisher für Abwehrboss Virgil van Dijk mit einer Ablöse von mehr als 84 Millionen Euro ausgegeben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wirbel um Schiri-Entscheidung im Supercup
  • David Digili
Von David Digili
Benfica LissabonFC LiverpoolJürgen KloppPremier League
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website