Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

WM 2014: Mexikos Moreno bricht sich das Schienbein

...

Schmerzhaftes WM-Aus  

Moreno bricht sich das Schienbein

30.06.2014, 13:46 Uhr | t-online.de

WM 2014: Mexikos Moreno bricht sich das Schienbein. Schmerzhaftes WM-Ende: Hector Moreno wird vom Platz getragen. (Quelle: AP/dpa)

Schmerzhaftes WM-Ende: Hector Moreno wird vom Platz getragen. (Quelle: AP/dpa)

Für den Mexikaner Héctor Moreno war das WM-Achtelfinal-Aus gegen die Niederlande doppelt schmerzvoll. Beim 1:2 hatte sich der Verteidiger in den Schlusssekunden der ersten Hälfte bei einem Zweikampf mit Bayern-Ass Arjen Robben verletzt. Im Krankenhaus stellten die Ärzte dann einen Bruch des linken Schienbeins bei dem 26-Jährigen fest.

Bei der WM stand Moreno in allen vier Partien der Mexikaner in der Startelf. Aber nicht nur "El Tri" trifft der Ausfall des Defensivspezialisten hart. Auch sein Verein Espanyol Barcelona muss auf die Dienste Morenos monatelang verzichten.

In der Nachspielzeit der ersten Hälfte brachten Moreno und Rafael Marquez gemeinsam Arjen Robben zur Fall, doch der portugiesische Schiedsrichter Pedro Proenca pfiff den fälligen Strafstoß nicht.

Huntelaar mit dem Last-Minute-Treffer

Ohne den Abwehrspieler waren die Mexikaner kurz nach der Pause erfolgreich. Giovanni dos Santos zog aus gut 20 Metern ab und traf ins untere rechte Eck (48.Minute). Die Niederlande konnte das Spiel dank der Treffer von Wesley Sneijder (88.) Minute und Klaas-Jan Huntelaar (90.+4) noch drehen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018