Sie sind hier: Home > Sport > Handball-EM >

Handball-EM 2020: Mit diesem Kader will Deutschland Europameister werden


Diese DHB-Stars sind dabei  

Das ist der Kader von Bundestrainer Prokop für die Handball-EM 2020

15.01.2020, 12:39 Uhr | apa, t-online.de , sid

Handball-EM 2020: Mit diesem Kader will Deutschland Europameister werden. DHB-Star Uwe Gensheimer (l.) und Trainer Christian Prokop bei der Handball-WM 2019: Auch in der kommenden EM wird der Kapitän wohl im Einsatz sein.  (Quelle: imago images/Michael Hundt)

DHB-Star Uwe Gensheimer (l.) und Trainer Christian Prokop bei der Handball-WM 2019: Auch in der kommenden EM wird der Kapitän wohl im Einsatz sein. (Quelle: Michael Hundt/imago images)

Vom 10. Januar bis zum 26. Januar 2020 findet die Handball-EM statt – und die Nationalmannschaft um Trainer Christian Prokop kämpft erneut um den Titel. Das ist der Kader.

Bundestrainer Christian Prokop hat vor dem EM-Auftakt der deutschen Handball-Nationalmannschaft Johannes Golla aus seinem Aufgebot gestrichen. Der Kreisläufer von der SG Flensburg-Handewitt bleibt aber wie vorgesehen am Spielort Trondheim/Norwegen, um bei einem Ausfall im 16-köpfigen Kader umgehend einspringen zu können: Im Verlauf der Vorrunde, der Hauptrunde sowie später der Finalrunde können jeweils zwei Spieler durch Nominierte für den erweiterten 28er-Kader ausgetauscht werden.

"Natürlich ist es im Moment der 17. Platz", sagte Prokop, aber die deutsche Mannschaft verstehe sich als Mannschaft "mit 17 Spielern", deshalb sei er auch "bewusst" mit 17 Spielern nach Trondheim gereist. Golla werde "definitiv" noch in diesem Turnier eingesetzt werden, "nur in diesem Spiel ist er jetzt nicht dabei. Die Zeit wird irgendwann kommen".

In Trondheim bestreitet die DHB-Auswahl ihre drei Spiele in der Vorrundengruppe C. Auftaktgegner sind am Donnerstag die Niederlande (18.15 Uhr/ZDF). Anschließend folgen in der ersten Turnierphase die Duelle mit Spanien (Samstag/18.15 Uhr/ARD) und Lettland (Montag/18.15 Uhr/ZDF). Das EM-Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft:

  
Der Kader für die Handball-EM

Der 16-köpfige-Kader der deutschen Handball-Nationalmannschaft auf einen Blick:

  • Tor: Andreas Wolf, Johannes Bitter
  • Linksaußen: Uwe Gensheimer, Patrick Zieker
  • Rückraum links: Fabian Böhm, Philipp Weber, Julius Kühn
  • Rückraum Mitte: Marian Michalczik, Paul Drux
  • Rückraum rechts: David Schmidt, Kai Häfner
  • Rechtsaußen: Tobias Reichmann, Timo Kastening
  • Kreis: Hendrik Pekeler, Jannik Kohlbacher, Patrick Wiencek, 
Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal