• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Handball
  • Nationalmannschaft - Erste Absage: Wiencek verzichtet auf Handball-WM


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextKölner Europapokal-Gegner steht festSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Erste Absage: Wiencek verzichtet auf Handball-WM

Von dpa
Aktualisiert am 07.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Hat seine Teilnahme an der Handball-WM in Ägypten abgesagt: Patrick Wiencek vom THW Kiel.
Hat seine Teilnahme an der Handball-WM in Ägypten abgesagt: Patrick Wiencek vom THW Kiel. (Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kiel (dpa) - Patrick Wiencek vom THW Kiel verzichtet als erster deutscher Handball-Nationalspieler auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Januar in Ägypten. Der 31 Jahre Kreisläufer habe Bundestrainer Alfred Gislason in einem persönlichen Telefonat informiert, teilte sein Club mit.

"Das war eine der schwersten Entscheidungen meines Sportlerlebens", sagte der 146-malige Auswahlspieler: "Jeder weiß, wie stolz ich auf jedes meiner Länderspiele bin. Aber ich bin nicht nur Nationalspieler, sondern auch Spieler des THW Kiel und vor allem Familienvater. In dieser Konstellation und in dieser immer noch besonderen Situation hat es sich einfach nicht richtig angefühlt, im Januar vier Wochen weit weg von zu Hause zu sein."

Wiencek hatte sich wie seine Teamkollegen Hendrik Pekeler, Steffen Weinhold und Domagoj Duvnjak kritisch über eine Durchführung der Titelkämpfe vom 14. bis 31. Januar in Nordafrika geäußert. Der Deutsche Handballbund (DHB) hatte angekündigt, eine Mannschaft nach Ägypten zu schicken, den Spielern aber die Teilnahme freigestellt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Alfred GislasonNationalmannschaftPatrick WiencekTHW KielÄgypten
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website