Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

DHB: Nachfolger von Bob Hanning gefunden - Jörg Föste wird neuer Vizepräsident

Neuer Vizepräsident  

DHB findet Nachfolger von Bob Hanning

29.09.2021, 17:02 Uhr | t-online, dpa

DHB: Nachfolger von Bob Hanning gefunden - Jörg Föste wird neuer Vizepräsident. Bob Hanning: Der DHB-Vize war seit 2013 im Dienst. (Quelle: imago images/wolf-sportfoto)

Bob Hanning: Der DHB-Vize war seit 2013 im Dienst. (Quelle: wolf-sportfoto/imago images)

Bob Hanning ist eins der bekanntesten Gesichter des deutschen Handballs. Doch der 53-Jährige zieht sich allmählich zurück. Für seinen DHB-Posten gibt es bereits einen möglichen Nachfolger.

Wenige Tage vor dem Ende der Amtszeit von Bob Hanning hat das Präsidium des Deutschen Handballbundes (DHB) einen Nachfolgekandidaten für den mächtigen Funktionär gefunden. Geschäftsführer Jörg Föste vom Bundesligisten Bergischer HC soll am Sonntag auf dem DHB-Bundestag zum neuen Vizepräsidenten gewählt werden. "Ich glaube, er ist jemand, der wirklich strukturiert ist und sehr sachlich an die Dinge rangeht", sagte DHB-Präsidiumsmitglied Uwe Schwenker am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. "Es wird keine Gegenstimmen für ihn geben am Sonntag, das kann ich mir nicht vorstellen."

"Es hat immer Hand und Fuß"

Nach acht Jahren als DHB-Vizepräsident tritt Hanning bei der Wahl am Sonntag in Düsseldorf nicht mehr an. Der gebürtige Solinger Föste soll künftig anders als Hanning nicht allein für die Männer-Nationalmannschaft verantwortlich zeichnen, sondern wie die anderen Vizepräsidenten eher als Kontrolleur des hauptamtlichen DHB-Vorstandes auftreten.

Jörg Föste entdeckte große Handballer wie Florian Kehrmann oder Torsten Jansen. (Quelle: imago images/nordphoto)Jörg Föste entdeckte große Handballer wie Florian Kehrmann oder Torsten Jansen. (Quelle: nordphoto/imago images)

Zuvor hatten sich die Handball Bundesliga Frauen (HBF) und die Handball-Bundesliga (HBL), deren Präsident Schwenker ist, auf den 61-Jährigen als Hanning-Nachfolger geeinigt.

"Es ist stets überlegt und fundiert, was von ihm kommt. Es hat immer Hand und Fuß", sagte Schwenker. "Das schätze ich an ihm." Auf der Agenda des Bundestages stehen am Sonntag unter anderem Wahlen des kompletten DHB-Präsidiums.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: