Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Wegen Corona: IslÀnder kritisieren EM-Organisatoren

Von dpa
20.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Die IslĂ€nder haben fĂŒnf Corona-FĂ€lle im Team zu verzeichnen.
Die IslĂ€nder haben fĂŒnf Corona-FĂ€lle im Team zu verzeichnen. (Quelle: Tamas Kovacs/MTI/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Budapest (dpa) - Nach fĂŒnf positiven Corona-FĂ€llen im Team hat der islĂ€ndische Handballverband scharfe Kritik an den Organisatoren der Europameisterschaft in Ungarn und der Slowakei geĂŒbt.

"In der Gruppenphase gab es eine Menge anderer GĂ€ste im Hotel, die ohne Masken ĂŒberall herumliefen. Im Restaurant, in der Bar, in allen AufzĂŒgen und anderswo saßen GĂ€ste auf unserer Etage. Es gibt also viele mögliche Infektionswege", klagte Verbandschef RĂłbert Geir GĂ­slason vor dem ersten Hauptrundenspiel der IslĂ€nder gegen Weltmeister DĂ€nemark. Nachdem in den vergangenen Tagen bereits ein Trio positiv getestet worden war, erwischte es nun auch noch Islands Superstar Aron Palmarsson und RĂŒckraum-Ass Bjarki Mar Elisson vom Bundesligisten TBV Lemgo Lippe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
CoronavirusSlowakeiUngarn
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website