Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Bungee Jumping: Die Geschichte einer Extremsportart

...

Bungee Jumping: Die Geschichte einer Extremsportart

16.06.2010, 14:00 Uhr | tb

Bungee Jumping: Die Geschichte einer Extremsportart . Bungee Jumping - Sturz in die Tiefe (Foto: Jason Baxter)

Bungee Jumping - Sturz in die Tiefe (Foto: Jason Baxter)

Bungee Jumping ist eine Extremsportart, die auf eine längere Tradition zurückblicken kann. Der Sportler stürzt sich hierbei – gesichert an einem Gummiseil – von einem Gebäude hinab und wird durch die Elastizität des Gummiseils vor Erreichen des Erdbodens abgebremst und in die Luft zurück katapultiert.

Die Tradition des Bungee Jumpings geht zurück bis zu den Lianenspringer von Pentecôte. Nach diesem Vorbild ermöglichte der Oxford University Dangerous Sports Club dem Bungee Jumping eine Renaissance. Sicherlich hätte jedoch niemand der damaligen Teilnehmer des Clubs mit einer derartig wachsenden Popularität des Bungee Jumpings gerechnet, die das moderne „Seilspringen“ zu der beliebtesten Extremsportart der heutigen Zeit werden ließ.

Die Ursprünge des heutigen Bungee Jumpings

Die Geburtsstunde des heute bekannten Bungee Jumpings schlug am 1. April 1979, als sich vier Teilnehmer des Clubs von der rund 76 Meter hohen Clifton Suspension Bridge in Bristol in die Tiefe stürzten. Anfangs war Bungee Jumping in den USA verboten und Springer wurden entsprechend den Gesetzen verhaftet. Nach und nach konnte sich das Bungee Jumping jedoch durchsetzen und erste Sprünge von der Golden Gate Bridge in San Francisco ließen nicht lange auf sich warten.

Ein Neuseeländer namens A. J. Hackett indes führte das heute bekannte elastische Seil beim Bungee Jumping ein und testete es erstmals bei einem Sprung von der Greenhithe Bridge im Jahr 1986. Der Neuseeländer ist daher als einer der Pioniere des Bungee Jumpings zu bezeichnen. Hackett erkannte frühzeitig das Potential des Bungee Jumpings und ließ die Öffentlichkeit an mehr und mehr Sprüngen teilhaben. Besonders berühmt und medienträchtig war der Sprung vom Pariser Eiffelturm im Jahr 1987. Weitere kommerzielle Sprünge von Hackett sollten in den folgenden Jahren – insbesondere in seiner Heimat Neuseeland – folgen.

Heutzutage hat sich vor allem der Stuntman Jochen Schweizer als Ausrichter von Bungee Jumping Events weit über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen gemacht.

Zurück zum Extremsport- und Trendsport-Lexikon

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018