Sie sind hier: Home > Sport >

BBL: Oldenburg fügt Bayern-Basketballern erste Liga-Niederlage zu

BBL  

Oldenburg fügt Bayern-Basketballern erste Liga-Niederlage zu

14.02.2019, 21:08 Uhr | dpa

BBL: Oldenburg fügt Bayern-Basketballern erste Liga-Niederlage zu. Oldenburgs Rickey Pulding (r) feiert mit Frantz Massenat den Sieg über Bayerns Baskteballer.

Oldenburgs Rickey Pulding (r) feiert mit Frantz Massenat den Sieg über Bayerns Baskteballer. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - Die Siegesserie des FC Bayern München in der Basketball-Bundesliga ist gestoppt.

Nach 19 Siegen hintereinander verlor der Titelverteidiger in einem spannenden Topspiel beim Verfolger EWE Baskets Oldenburg mit 82:83 und musste die erste Saison-Niederlage hinnehmen. Die Bayern bleiben in der Tabelle dennoch sechs Punkte vor den Oldenburgern. Den Startrekord hält weiterhin ratiopharm Ulm (2016/17) mit 27 Erfolgen.

Die Oldenburger dominierten von Beginn an die Partie und lagen bereits nach dem ersten Viertel mit 27:13 vorn. Die Münchner kamen ohne die angeschlagenen Nihad Djedovic, Stefan Jovic und Devin Booker kamen erst zum Ende des zweiten Viertels besser in die Partie und konnte bis zur Pause auf 40:50 verkürzen.

Nach dem Seitenwechsel wurden die Münchner immer stärker. Vor allem Nationalspieler Maodo Lo und der frühere NBA-Profi Derrick Williams übernahmen Verantwortung und brachten den Favoriten auf 73:75 (36. Minute) heran. In einer turbulenten Schlussphase führten die Bayern acht Sekunden vor Schluss mit 82:80, doch drei verwandelte Freiwürfe von Routinier Rickey Paulding sorgten drei Sekunden vor dem Ende für die Entscheidung.

Will Cummings war für Oldenburg mit 20 Punkten am erfolgreichsten. Petteri Koponen (18) traf für die Münchner am besten.

Während es für die Bayern am 22. Februar in der Euroleague bei Titelverteidiger Real Madrid weitergeht, gastieren die Oldenburger in der Bundesliga erst am 3. März in Jena. Aufgrund von Länderspielen setzt die Liga zwei Wochen aus.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaZuhause & MagentaTV: viele Verträge, ein Preis
jetzt Highspeed-Streaming
Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019