t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr Sport

WWE: Ex-Wrestlerin Ashley Massaro im Alter von 39 verstorben


Ex-WWE-Star Ashley Massaro gestorben

Von t-online
17.05.2019Lesedauer: 1 Min.
Ashley Massaro im März 2017: Der frühere WWE-Star ist im Alter von 39 Jahren verstorben.Vergrößern des BildesAshley Massaro im März 2017: Der frühere WWE-Star ist im Alter von 39 Jahren verstorben. (Quelle: MediaPunch/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach ihrer aktiven Karriere kämpfte Wrestlingstar Ashley Massaro mit gesundheitlichen Problemen und versuchte den Verband WWE zu verklagen. Nun ist sie im Alter von 39 Jahren verstorben.

Die frühere WWE-Wrestlerin und Ringbegleiterin Ashley Massaro ist am Donnerstag in New York auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben. Die Todesursache ist noch unklar und wird untersucht.

Massaro, die von 2005 bis 2008 im Rahmen der WWE-Events aktiv war, hatte in den vergangenen Jahren schwere Vorwürfe gegen die Veranstaltungsserie erhoben. Demnach sei sie 2006 Opfer eines sexuellen Übergriffs dort geworden. Zudem habe sie als Folge mehrerer Gehirnerschütterungen unter Migräne und Depressionen gelitten.

Mit ihren Klagen hatte Massaro, die auch als Model arbeitete, jedoch keinen Erfolg. Zuletzt hatte es Gerüchte über ein Comeback gegeben.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website