Sie sind hier: Home > Sport >

PGA-Tour - FedExCup: US-Golfer Reed gewinnt erstes Playoff-Turnier

PGA-Tour  

FedExCup: US-Golfer Reed gewinnt erstes Playoff-Turnier

12.08.2019, 07:32 Uhr | dpa

PGA-Tour - FedExCup: US-Golfer Reed gewinnt erstes Playoff-Turnier. Triumphierte beim ersten FedExCup-Playoff: Patrick Reed.

Triumphierte beim ersten FedExCup-Playoff: Patrick Reed. Foto: Mark Lennihan/AP. (Quelle: dpa)

Jersey City (dpa) - US-Golfer Patrick Reed hat das erste Turnier der diesjährigen FedExCup-Playoffs gewonnen. Der 29-jährige Texaner spielte eine 69er-Finalrunde auf dem Par-71-Kurs des Liberty National Golf Course in Jersey City im US-Bundesstaat New Jersey.

Der Masters-Sieger von 2018 siegte bei dem mit 9,25 Millionen Dollar dotierten PGA-Turnier vor den Toren New Yorks mit insgesamt 268 Schlägen knapp vor dem Mexikaner Abraham Ancer (269) sowie Harold Varner aus den USA und dem Spanier Jon Rahm (beide 270). In der Weltrangliste verbesserte sich Reed vom 24. auf den 15. Rang.

Superstar Tiger Woods hatte sich aufgrund von Rückenbeschwerden nach der ersten Runde aus dem Turnier zurückgezogen. Der 15-malige Major-Sieger hofft aber, dass er beim zweiten FedExCup-Turnier wieder an den Start gehen kann.

In der FedExCup-Gesamtwertung konnte sich Reed durch den Auftakterfolg auf den zweiten Platz verbessern. In Führung liegt sein Landsmann Brooks Koepka. Ab diesen Donnerstag schlagen die besten 70 Spieler des Rankings beim zweiten Event im Medinah Country Club in der Nähe von Chicago ab. Beim Finale eine Woche später in Atlanta (22. bis 25 August) dürfen nur noch die 30 besten Profis antreten. Der Sieger der Tour Championship im East Lake Golf Club kassiert einen Bonus von 15 Millionen Dollar. Deutsche Golfer konnten sich nicht für die Playoffs qualifizieren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal