• Home
  • Sport
  • Tennis-ATP-Turnier: Lokalmatador Federer und Struff in Basel in Runde zwei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild für einen Text"Kegelbrüder": Richter fühlt sich "verhöhnt"Symbolbild für einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild für einen TextReisechaos: Scholz kritisiert FlughäfenSymbolbild für einen TextFrau bei Politikertreffen getötetSymbolbild für einen TextTV-Star überfuhr Sohn mit RasenmäherSymbolbild für einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild für ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild für einen TextZugtür schließt – Mann fährt auf Puffer mitSymbolbild für einen TextSpears grüßt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild für einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star wütet gegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Lokalmatador Federer und Struff in Basel in Runde zwei

Von dpa
21.10.2019Lesedauer: 1 Min.
Ließ Peter Gojowczyk in Basel keine Chance: Lokalmatador Roger Federer.
Ließ Peter Gojowczyk in Basel keine Chance: Lokalmatador Roger Federer. (Quelle: Wu Gang/XinHua/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zürich (dpa) - Rekord-Grand-Slam-Sieger Roger Federer ist beim ATP-Tennisturnier in Basel souverän in die zweite Runde eingezogen.

Der 38-jährige Schweizer setzte sich am Montag bei seinem Heimspiel in 52 Minuten gegen den Qualifikanten Peter Gojowczyk aus Dachau mit 6:2, 6:1 durch. Der neunmalige Basel-Sieger trifft nun entweder auf Radu Albot aus Moldawien oder den Serben Dusan Lajovic. In seinem 1500. Spiel auf der ATP-Tour geriet Federer nie in Bedrängnis.

Bei dem mit 2,22 Millionen Euro dotierten Hallenturnier gewann auch Jan-Lennard Struff aus Warstein sein Auftaktspiel. Der 29-Jährige schlug Miomir Kecmanovic aus Serbien mit 6:4, 6:2 und trifft nun auf den Sieger der Partie zwischen dem Finnen Henri Laaksonen und Benoit Paire aus Frankreich.

Am Dienstag steigt Alexander Zverev mit seinem Spiel gegen den US-Amerikaner Taylor Fritz ins Turnier ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Sportrechtler über Lewandowski: "Amateur"-Verhalten
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Roger Federer
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website