Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern gegen BVB: TV-Sender Sky entschädigt nach Störungen seine Kunden

Nach Störungen  

TV-Sender Sky entschädigt seine Kunden

13.11.2019, 10:43 Uhr | sid

FC Bayern gegen BVB: TV-Sender Sky entschädigt nach Störungen seine Kunden. Der FC Bayern und Robert Lewandowski (re.) siegten klar gegen Dortmund. Doch etliche Zuschauer verpassten die erste Halbzeit.  (Quelle: imago images/Philippe Ruiz)

Der FC Bayern und Robert Lewandowski (re.) siegten klar gegen Dortmund. Doch etliche Zuschauer verpassten die erste Halbzeit. (Quelle: Philippe Ruiz/imago images)

Das Spiel zwischen dem FC Bayern und dem BVB war DAS Topspiel des 11. Bundesligaspieltags – doch etliche Zuschauer konnten es nicht sehen. Nun kündigte der zuständige TV-Sender Entschädigungen an. 

Der Pay-TV-Sender Sky entschädigt wie angekündigt seine Kunden, die aufgrund von Störungen beim Live-Stream das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund (4:0) am vergangenen Samstag nicht wie gewohnt verfolgen konnten. Sky-Ticket-User, die für dieses Fußballspiel ein Tagesticket bzw. ab 3. November 2019 ein Wochenticket gebucht haben, erhalten den Kaufpreis zurück.

Sky hatte sich bereits am Wochenende entschuldigt

Die betroffenen Nutzer eines Supersport-Monatstickets oder von Sky Go werden vom Bezahlsender direkt kontaktiert und erhalten als Ausgleich zusätzlichen Sky-Content geschenkt oder für einen nennenswerten Rabatt. Dies bestätigte Sky dem SID. Betroffene Kunden werden bis spätestens Ende Dezember kontaktiert.


Die Störungen am 11. Bundesliga-Spieltag waren im Laufe der 2. Halbzeit behoben worden. Die Live-Übertragung über Kabel und Satellit lief durchgängig ohne Probleme. Sky hatte sich bereits am Sonntag nochmals bei allen betroffenen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal