Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Super Bowl >

Zwei NFL-Profis werden des bewaffneten Raubüberfalls beschuldigt

Nach Streit auf einer Party  

NFL-Profis des bewaffneten Raubüberfalls beschuldigt

15.05.2020, 11:41 Uhr | dpa

Zwei NFL-Profis werden des bewaffneten Raubüberfalls beschuldigt. DeAndre Baker: Der NFL-Profi der New York Giants soll an einem Raubüberfall beteiligt gewesen sein. (Quelle: imago images/Icon SMI)

DeAndre Baker: Der NFL-Profi der New York Giants soll an einem Raubüberfall beteiligt gewesen sein. (Quelle: Icon SMI/imago images)

Gegen die beiden NFL-Profis DeAndre Baker und Quinton Dunbar ist ein Haftbefehl erteilt worden. Die Sportler sollen an einem Raubüberfall in Florida beteiligt gewesen sein. Die Polizei äußerte sich zu einem möglichen Motiv.

Die beiden NFL-Profis DeAndre Baker und Quinton Dunbar stehen im Verdacht, einen bewaffneten Raubüberfall auf einer Party begangen zu haben. Die Polizei von Miramar in Südflorida erließ gegen die beiden Football-Profis sowie zwei weitere Männer am Donnerstag (Ortszeit) Haftbefehle.

Bargeld und Uhren erbeutet?

Demnach soll es am Mittwoch auf einer Party zu einem Streit gekommen sein. In der Folge soll der 22 Jahre alte Baker, der für die New York Giants spielt, eine Pistole gezogen und gemeinsam mit dem 27 Jahre alten Dunbar (Seattle Seahawks) mehreren Menschen Bargeld und wertvolle Uhren geraubt haben.

Die beiden NFL-Teams teilten mit, dass man die Anschuldigungen kenne und mit den Profis in Kontakt stehe. Weitere Kommentare gebe es nicht. Beide Profis spielen in der Verteidigung. Dunbar war erst im März von den Washington Redskins nach Seattle transferiert worden und war am Donnerstagvormittag vor Bekanntwerden der Vorwürfe Journalisten in einer Videokonferenz vorgestellt worden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal