Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Krankheut überstanden: Tennisstar Djokovic negativ auf Coronavirus getestet

Krankheut überstanden  

Tennisstar Djokovic negativ auf Coronavirus getestet

02.07.2020, 13:55 Uhr | dpa

Krankheut überstanden: Tennisstar Djokovic negativ auf Coronavirus getestet. Begab sich nach einem positiven Coronatest in Quarantäne: Tennisstar Novak Djokovic.

Begab sich nach einem positiven Coronatest in Quarantäne: Tennisstar Novak Djokovic. Foto: Zvonko Kucelin/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Belgrad (dpa) - Tennisstar Novak Djokovic und seine Frau sind negativ auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte sein Team nach Angaben der Nachrichtenagentur AP zehn Tage nach der Bekanntgabe des positiven Testergebnisses mit.

Der 33 Jahre alte Weltranglisten-Erste war wie andere Tennisspieler positiv getestet worden, nachdem er an der von ihm organisierten Adria-Tour teilgenommen hatte. Djokovic hatte sich anschließend nach eigenen Angaben in eine Quarantäne begeben. Sowohl er als auch seine Frau Jelena hätten während des Krankheitsverlaufs keine Symptome gehabt, hatte Djokovic mitgeteilt.

Für die Adria-Tour war Organisator Djokovic stark kritisiert worden, weil dort offenbar gängige Hygiene- und Abstandsregeln nicht eingehalten worden waren. Die Tour war nach Stationen im serbischen Belgrad und im kroatischen Zadar aufgrund mehrerer Corona-Fälle abgebrochen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal