Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Darts-WM 2021 >

Darts-WM: Taylor, Wrigth & Co. – Das sind alle Sieger seit 1994

Von "The Power" bis "Voltage"  

Das sind die Sieger der Darts-WM

19.12.2020, 14:35 Uhr | t-online, np, BZU

Darts-WM: Taylor, Wrigth & Co. – Das sind alle Sieger seit 1994. Er ist neben Eric Bristow die Darts-Legende schlechtin: Phil "The Power" Taylor. Er gewann insgesamt 14 Mal die Weltmeisterschaft der PDC. Von 1995 bis 2002, von 2004 bis 2006, 2009, 2010 und 2013. 2018 beendete er seine Karriere.  (Quelle: imago images/osnapix)

Phil Taylor: Neben Eric Bristow ist "The Power" die wohl größte Legende des Darts-Sports. (Quelle: osnapix/imago images)

Peter Wright geht als Titelverteidiger in die Darts-WM 2021. "Snakebite" ist damit Teil einer illustren Runde. Denn zu seinen Vorgängern zählen ein paar echte Legenden des Sports.

Die Darts-WM der PDC lockt jedes Jahr Millionen Menschen vor die TV-Geräte.

Denn wenn Michael van Gerwen, Peter Wright und Co. den Alexandra Palace zum Beben bringen wollen, ist Spannung garantiert.

Besagter Peter Wright ist bei der Darts-WM 2021 als Titelverteidiger am Start. Der Schotte gewann im Vorjahr gegen Michael van Gerwen in einem packenden Finale.

Wright ist einer von mehreren Titelträgern. Wer die bisher meisten Titel holte und welcher Darts-Star als einziger Nicht-Europäer Weltmeister wurde, erfahren Sie hier in der Fotoshow.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal