Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

ATP-Turnier: Alexander Zverev in Monte Carlo im Achtelfinale

ATP-Turnier  

Alexander Zverev in Monte Carlo im Achtelfinale

14.04.2021, 18:05 Uhr | dpa

ATP-Turnier: Alexander Zverev in Monte Carlo im Achtelfinale. Steht in Monte Carlo im Achtelfinale: Alexander Zverev.

Steht in Monte Carlo im Achtelfinale: Alexander Zverev. Foto: Rebecca Blackwell/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Einen Tag nach dem Erstrunden-Aus seiner Davis-Cup-Kollegen Jan-Lennard Struff und Dominik Koepfer hat Alexander Zverev beim Masters-Turnier in Monte Carlo das Achtelfinale erreicht.

Der an Nummer fünf gesetzte Tennisprofi aus Hamburg gewann bei der mit gut zwei Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung gegen den Italiener Lorenzo Sonego mit 6:3, 6:3. Der 23-Jährige hatte in der ersten Runde ein Freilos und trifft im Kampf um den Einzug in das Viertelfinale auf David Goffin aus Belgien.

Zverev hatte Ende März das ATP-Turnier in Acapulco gewonnen, in der Woche darauf war er in Miami bereits in der zweiten Runde gescheitert. Für die Veranstaltung in Marbella Anfang dieses Monats hatte er verletzungsbedingt abgesagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal