Sie sind hier: Home > Sport >

Michael Ballack an Coronavirus erkrankt

"Mich hat es erwischt"  

Michael Ballack an Corona erkrankt

11.05.2021, 11:50 Uhr | sid

Michael Ballack an Coronavirus erkrankt . Michael Ballack: Der frühere Kapitän des DFB-Teams hat sich mit dem Coronavirus infiziert.  (Quelle: imago images/Sven Simon )

Michael Ballack: Der frühere Kapitän des DFB-Teams hat sich mit dem Coronavirus infiziert. (Quelle: Sven Simon /imago images)

Michael Ballack wird bei der EM als Experte für MagentaSport im Einsatz sein. Aktuell ist der frühere Kapitän der Nationalmannschaft jedoch in Quarantäne, er wurde positiv auf das Coronavirus getestet. 

Der ehemalige Vize-Weltmeister Michael Ballack ist an Corona erkrankt. "Ich bin leider in Quarantäne, mich hat es erwischt", sagte der 44-Jährige auf einer Pressekonferenz der Telekom, bei der er virtuell zugeschaltet war. Er habe in den ersten Tagen die Symptome einer "leichten Grippe" verspürt. Mittlerweile gehe es ihm aber schon "etwas besser".

Der frühere Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft arbeitet bei der anstehenden Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) als TV-Experte für Magenta.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal