Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Darts-WM 2021 >

Kurz vor der Darts-WM: Fallon Sherrock knackt Rekord

Mit 101,55 Punkten  

Kurz vor der WM: Dartspielerin knackt Rekord

15.11.2021, 10:33 Uhr | t-online, dpa

Kurz vor der Darts-WM: Fallon Sherrock knackt Rekord. Fallon Sherrock: Die Dartspielerin ist in Topform. (Quelle: imago images/Pro Sports Images)

Fallon Sherrock: Die Dartspielerin ist in Topform. (Quelle: Pro Sports Images/imago images)

In einem Monat startet die Darts-WM im Alexandra Palace. Mit dabei sein wird auch Fallon Sherrock. Und die Engländerin ist in Topform und wirft Rekordwerte.

Fallon Sherrock hat beim Grand Slam für eine Bestmarke auf der Darts-Tour gesorgt. Die 27-Jährige warf am Sonntagabend in Wolverhampton einen Durchschnitt von 101,55 Punkten pro drei Darts und schaffte so den höchsten Schnitt, den je eine Frau bei einem im TV übertragenen Match erreichte.

Sherrock: "Ich bin stolz auf mich"

"Ich bin absolut begeistert. Den Rekord zu brechen, ist verrückt. Ich bin stolz auf mich heute Abend", sagte die "Queen of the Palace", wie Sherrock in Anlehnung an ihre WM-Siege im Dezember 2019 genannt wird. Ihr Spiel gegen den Niederländer Mike De Decker entschied sie souverän mit 5:0 für sich.

Kurs auf das Weiterkommen hat auch der Deutsche Gabriel Clemens genommen. Der Saarländer setzte sich am späten Sonntagabend mit 5:4 gegen Ex-Weltmeister Peter Wright durch und hat damit seine ersten beiden Gruppenspiele gewonnen. Am Dienstagabend (ab 20.00 Uhr auf DAZN und Sport1) kommt es dann in Wolverhampton zum direkten Duell zwischen Sherrock und Clemens.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: