Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Hildebrand erste Olympia-Ersatzfrau im Biathlon

Von dpa
Aktualisiert am 24.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Franziska Hildebrand ist f├╝r die Winterspiele in Peking nur als Ersatz vorgesehen.
Franziska Hildebrand ist f├╝r die Winterspiele in Peking nur als Ersatz vorgesehen. (Quelle: Matthias Schrader/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Antholz (dpa) - Die fr├╝here Staffel-Weltmeisterin Franziska Hildebrand ist die erste Olympia-Ersatzfrau im Biathlon. Sollte eine der f├╝nf f├╝r die Peking-Spiele nominierten Skij├Ągerinnen ausfallen, werde die 34-J├Ąhrige in Chinas Hauptstadt nachreisen.

Das erkl├Ąrte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) auf dpa-Anfrage. ├ťber die Nominierung des Biathlon-Damen-Teams hatte es zuletzt heftige Diskussionen gegeben, da die Olympia-Mannschaft bereits vor dem letzten Weltcup in Antholz benannt worden war. Ins Team f├╝r die Winterspiele vom 4. bis 20. Februar sind Denise Herrmann, Vanessa Voigt, Vanessa Hinz, Franziska Preu├č und Anna Weidel berufen worden.

Nach der Olympia-Generalprobe in Italien haben sowohl Anna Weidel als auch Franziska Hildebrand jeweils "nur" die halbe Norm erf├╝llt - es h├Ątte sich also nicht viel ge├Ąndert. In der Gesamtwertung ist Franziska Hildebrand mit 138 Punkten 34., Anna Weidel belegt mit 72 Z├Ąhlern Rang 46. Die 25-J├Ąhrige, die gleich im ersten Saison-Rennen Neunte geworden war, danach krank wurde und beim ersten Heimweltcup in Oberhof auch noch st├╝rzte, hofft auf einen Formanstieg in Peking.

Hildebrand entt├Ąuscht

"Es ist zur Zeit mental generell nicht leicht. Ich kriege die Diskussionen mit Olympia ja auch mit. Ich wei├č, dass sich viele die Hildebrand an meiner Stelle w├╝nschen. Das ist mir auch bewusst, sie h├Ątte es nat├╝rlich auch verdient", sagte Weidel am Wochenende in der ARD. "F├╝r mich ist es auch schwierig, ich habe die Nominierung nicht gemacht."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Putin hat mehrere schwere Krankheiten, eine davon ist Krebs"
Wladimir Putin: "Er hat noch mindestens ein paar Jahre, ob uns das gef├Ąllt oder nicht".


Hildebrand hatte ├╝ber ihre Nichtnominierung im TV-Sender Sky gesagt: "Am liebsten w├╝rde ich mich hinstellen und heulen, ganz ehrlich. Im Moment ist es so richtig bitter." Hildebrand, die ohne Frage ansteigende Form zeigte, sagte, sie habe f├Ąlschlicherweise angenommen, dass die Antholz-Rennen auch zu einer m├Âglichen Nominierung z├Ąhlen.

Bernd Eisenbichler, der Sportliche Leiter Biathlon, hatte den DOSB in der vergangenen Woche kritisiert, weil der Antholz-Weltcup nicht f├╝r die Nominierung herangezogen werden konnte. Einen Ausnahmeantrag habe der DOSB nicht gew├Ąhrt. Allerdings hatte der nationale Verband den Skispringern eine Verl├Ąngerung zugebilligt, dort wurde das endg├╝ltige Olympia-Team erst an diesem Wochenende nominiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
ChinaDenise HerrmannFranziska HildebrandFranziska Preu├čItalienPekingVanessa Hinz
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website