t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr Sport

Tennis: Hanfmann scheidet im Viertelfinale in Chile aus


Tennis
Hanfmann scheidet im Viertelfinale in Chile aus

Von dpa
26.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Hat das Halbfinale in Chile verpasst: Yannick Hanfmann.Vergrößern des BildesHat das Halbfinale in Chile verpasst: Yannick Hanfmann. (Quelle: Marijan Murat/dpa/Archiv./dpa)
Auf WhatsApp teilen

Santiago de Chile (dpa) - Der deutsche Tennis-Profi Yannick Hanfmann ist beim ATP-Turnier in Santiago de Chile im Viertelfinale ausgeschieden. Der Weinheimer unterlag dem an Nummer 4 gesetzten Spanier Pedro Martinez deutlich mit 2:6, 2:6.

Hanfmann hatte im ersten Satz seine ersten beiden Aufschlagspiele verloren und lag 0:4 zurück. Im zweiten Satz gelang Martinez ein Break zum 5:2, um die Partie dann bei eigenem Aufschlag zu entscheiden.

Für Hanfmann war das Turnier in Chile dennoch ein Erfolg: Der 115. der Weltrangliste stand zum ersten Mal seit Juli 2021 wieder im Viertelfinale eines ATP-Events.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website