Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Läufer gewinnen Düsseldorf-Marathon trotz Panne

...

Sieger auf Umwegen  

Läufer gewinnen Düsseldorf-Marathon trotz Panne

30.04.2018, 15:25 Uhr | sth, dpa, t-online.de

Läufer gewinnen Düsseldorf-Marathon trotz Panne. Die schnellsten Läufer beim Düsseldorf-Marathon waren die Kenianer Gilbert Yegon und Richard Mutai.  (Quelle: imago)

Die schnellsten Läufer beim Düsseldorf-Marathon waren die Kenianer Gilbert Yegon und Richard Mutai. (Quelle: imago)

Peinliche Panne beim Düsseldorf-Marathon: Ein Fahrzeug leitet zwei Spitzenläufer in die falsche Richtung. Trotzdem gewinnen beide – das Endergebnis soll nun unverändert bleiben.

Nach dem unfreiwilligen Umweg der beiden Kenianer Gilbert Yegon und Richard Mutai beim Düsseldorf-Marathon bleibt das Endergebnis unverändert. Das entschied das Kampfgericht in Absprache mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV), sagte ein Sprecher des Veranstalters am Montag.

Die schnellsten Läufer beim Düsseldorf-Marathon waren die beiden erstplatzierten Kenianer Gilbert Yegon (2:13:54) und Richard Mutai (2:14:08). Die beiden Spitzenläufer waren etwa einen Kilometer zusätzlich zu den 42,195 Kilometern gelaufen.

Für rund 43 Kilometer brauchte der Kenianer Gilbert Yegon 2 Stunden, 13 Minuten und 54 Sekunden. (Quelle: imago)Für rund 43 Kilometer brauchte der Kenianer Gilbert Yegon 2 Stunden, 13 Minuten und 54 Sekunden. (Quelle: imago)

Fehler lag beim Veranstalter

Die Kenianer waren laut Veranstalter einem Polizeifahrzeug hinterher gerannt, das wegen einer nicht richtig gesetzten Absperrung falsch gefahren war. Später seien sie auf die richtige Strecke zurückgeleitet worden.

"Die beiden Sieger haben die Strecke nie verlassen", sagte nun der Sprecher des Veranstalters. Er betonte aber auch: Der Fehler habe beim Veranstalter gelegen.

Yegon hatte den Marathon in der rheinischen Metropole am Sonntag trotz eines Umweges vor seinem Landsmann Mutai gewonnen – dabei bleibt es. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018